Start Schlagworte Paul Horn

Schlagwort: Paul Horn

Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH

Kein Problem mit gesintertem Hartmetall

Durch die CVD-D-Schneiden bietet das Werkzeug der Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn neue Möglichkeiten in der Hartmetallbearbeitung.

Der CBN-Stecher für die Hartbearbeitung

Horn erweitert sein Programm zur Hartbearbeitung um die einschneidige CBN-bestückte Schneidplatte des Systems 315.

Für noch tiefere Axial-Einstiche

Das Axial-Stechsystem 25A der Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH ermöglicht jetzt mehr Anwendungsmöglichkeiten durch größere Durchmesserbereiche

Die nächste Generation Horn ist bereit

Markus Horn übernimmt seit 20.03.2018 als neuer Geschäftsführer der Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH weitere Verantwortung. Gemeinsam mit seinem Vater Lothar Horn steuert er die Geschäfte des Werkzeugherstellers aus Tübingen.

VHM-Schlichtfräser ab 2 mm Schneidkreisdurchmesser

Mit den Vollhartmetallwerkzeugen des Fräsersystems DS führt Horn Spitzenprodukte zum Bearbeiten von Kupfer, Grafit, Aluminium, Kunststoffen, faserverstärkten Kunststoffen, weichen und gehärteten Stählen sowie von Titan und Superlegierungen im Programm.

Von Ø 0,1 bis 3 mm präzise Fräsen

Horn präsentiert die neu ins Programm aufgenommenen Schnelllaufspindeln von SFI Toodle.

Horn gründet Niederlassung in Russland

Die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH positioniert sich am Wachstumsmarkt Russland mit mit Büro- und Lagerflächen in Moskau.

Auf den Punkt an der Wirkstelle gekühlt

Die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH präsentiert das von Boehlerit erweiterte Produktportfolio für Drehbearbeitungen durch Klemmhalter mit Anschlüssen für eine innere Kühlmittelzufuhr. Die neuen Klemmhalter sind mit Kniehebelspannsystemen (ISO-P) und Schraubspannsystemen (ISO-S) erhältlich.

Inneneinstechen mit System

Die Systeme 209 und 216 der Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH bieten bei Stechtiefen bis 7,5 mm und Stechbreiten 2 bis 6 mm gute Dämpfungseigenschaften sowie eine innere Kühlmittelzufuhr.

Reibsystem von Ø7,6 mm bis Ø140,6 mm

Das Reibsystem DR und DR small von Horn ist ab sofort in den gängigsten Größen verfügbar.

High Performance Gewindefräser für M1 bis M2,5

Mit zwei Neuentwicklungen ermöglicht die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH die Herstellung von kleinen Gewinden in schwer zerspanbaren Werkstoffen.

Kompetenz beim Verzahnen

Seit Bearbeitungszentren und Universalmaschinen mit voll synchronisierten Spindeln und verfahrensoptimierter Software das Wälzschälen ermöglichen, findet eine breitere Anwendung statt. Einige der dafür benötigten Werkzeuge zeigte HORN erstmals auf der EMO in Hannover.

Neue Bechichtung verbessert die Standzeiten

Schwer zerspanbare Werkstoffe stellen höchste Anforderungen an die Zerspanungswerkzeuge, besonders bei Klein- und Kleinstteilen. Für diese Anwendungen entwickelte Horn die Beschichtungen EG3 und EG5.

Präzisionsgesinterte Stechplatte von Horn

Die Spanformgeometrie und Beschichtung der neuen Stechplatte S64T eröffnen neue Einsatzgebiete.