Start Schlagworte Fräsen

Schlagwort: Fräsen

Maschinen-Anwender im Mittelpunkt der digitalisierten Fertigung

Zur Intec 2019 stellt HEIDENHAIN Connected Machining vor, das die Effizienz in der Produktion steigern soll. Außerdem zeigt das Unternehmen neue Funktionen für die TNC-Steuerungen.

Sicher in Titan

Die Hoffmann Group hat ihre High-End-Produktfamilie GARANT Master um leistungsstarke, prozesssichere und besonders langlebige VHM-Fräser HPC für die Titanbearbeitung ergänzt.

Leichtbau-Frässystem DTM ausgebaut

Horn erweitert das Frässystem um zwei neue Varianten: Den Aufsteckfräser des Typs DTM.CX09 und den Planfräser zum Schlichten DTM.CX09.AL.F.

Neue Wendeplattensorten von Seco

Das Portfolio des Herstellers umfasst Wendeplatten zur effizienten Bohr-, Fräs- und Drehbearbeitung von Superlegierungen, Titan, rostfreiem Stahl, gehärteten Werkstoffen, Guss und mehr.

Multifunktionstalent von Heckert

Mit der Heckert T45 präsentiert das chemnitzer Unternehmen ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum, das sich für eine produktive Komplettbearbeitung in einem breiten Anwendungsbereich eignet.

Prozesssichere Produktion von Gelenken

Für die Hartbearbeitung eines homokinetischen Außengelenks der Antriebswelle setzt der Zulieferer Neapco auf Kugelbahnfräser von MAPAL.

Hartbearbeitung mit CBN-Werkzeugen hat Potenzial

ISCAR  baut sein Angebot der ISO-Standardlinie an beschichteten und unbeschichteten CBN-Schneidstoffsorten, Schneidkanten und Mikrogeometrien deutlich aus. 

Sortiment um Hochleistungssorten erweitert

Dormer Pramet hat sein WSP-Sortiment um zwei Sorten zum Fräsen und zum Präzisionsdrehen ausgebaut. Außerdem neu: Ein hochverschleißfestes Sortiment zum Gewindedrehen.

Ultraschall erleichtert Bohr- und Fräsbearbeitung

Mit »PermaVib« haben die Wissenschaftler des Fraunhofer IWU ein Ultraschall-Schwingsystem für Bohr- und Fräswerkzeuge entwickelt, das vor allem die Zerspanung von Stahl und Aluminium verbessert.

Wettbewerbsfähig mit den richtigen Produktionsverfahren

Um den Anforderungen im Werkzeug- und Formenbau gerecht zu werden setzt die HFM Modell- und Formenbau GmbH auf verschiedene Portalfräsmaschinen von F. Zimmermann.

„Heimspiel“ AMB

Die Nachreiner GmbH stellte sich während der AMB als fortschrittlicher und innovativer Trendsetter vor. Davon überzeugte sich auch die Baden-Württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. 

Aus vier mach eins

Der gemeinsame AMB-Messeauftritt von Cutting Solutions by CERATIZIT, KOMET, WNT und Klenk wertet das Unternehmen als vollen Erfolg.

Fräserprogramm „Hybrid Additive Manufacturing“

FRANKEN stellt ein Fräserprogramm vor, welches eine Fräsbearbeitung im Prozess des additiven Aufbaus einer Bauteilgeometrie ermöglicht.

Lösungen für eine effiziente Produktion

Zur AMB 2018 präsentierte Oerlikon Balzers drei Anwendungen für größtmögliche Performance: Das neue Servicepaket primeGear, die Wiederaufbereitungskur inShape und das Beschichtungsprodukt BALIQ UNIQUE.