Start Schlagworte Fräsen

Schlagwort: Fräsen

VISI bei Alois Maibaum Metallbearbeitung

Die Anzahl der Hersteller von Programmiersoftware zum Drahterodieren lässt sich an einer Hand abzählen. Und doch gibt es Unterschiede, vor allem was den Systemgedanken, den Funktionsumfang, den Bedienkomfort und die Preisgestaltung betrifft.

Bauteilqualität steigern, Stückkosten reduzieren

Extreme Zerspangeschwindigkeiten und hohe Präzision – mit dem Hochgeschwindigkeits-CNC-Bearbeitungszentrum (BAZ) HSM 330 bzw. 510 macht SCHAUBLIN die Mittel- und Kleinteilefertigung noch produktiver.

Vollautomatisch und mannlos

Das Nullpunktspannsystem von AMF ermöglicht Vollautomatisierung in der 5-Achs-Simultanbearbeitung aller Werkstoffe im Dentalbereich mit Maschinen von imes-icore.

Immer auf der sicheren Seite

Einbaufertige modulare Lösungen liefern, die selbst auf den anspruchsvollsten Werkzeugmaschinen eingesetzt werden können - Als es darum ging, Hurons Portfolio zu modernisieren und zu erweitern, lag eine Zusammenarbeit mit REDEX nahe.

Zwei mal L2

Das 5-Achs-Vertikalbearbeitungszentrum L2 bietet Präzision und Stabilität bei geringem Platzbedarf. Im Rahmen der EMO stellt Makino zwei Modelle vor: Eine Version für 5-Achs Indexier-Anwendungen sowie eine Version für die 5-Achs Bearbeitung von Impellern in einer Aufspannung.

Produkte, Projekte und Digitalisierung

Auf dem EMO-Messestand stellt KOMET sein Produktportfolio vor, das neben effizienten Standard-Präzisionswerkzeugen projektbezogene Entwicklungen und digitale Produkte in den Mittelpunkt stellt.

Trocken oder nass gekühlt?

Lassen sich Werkstoffe besser nass – mit Kühlmittelzufuhr – oder trocken und ohne Kühlmittel bearbeiten? Die richtige Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab wie Werkstoffeigenschaften und Maschinenleistung.

Intelligente Lösungen für die Produktion

„Connecting systems for intelligent production“ lautet das Motto der EMO in Hannover. Die Liebherr-Verzahntechnik GmbH hat sich zu diesem Motto einiges vorgenommen.

Optimal angepasst

Mit speziellen VHM-HRC/HPC-Superstar-Fräsern für die Hartbearbeitung unterstützt Nachreiner Produzenten von Formen, Gesenken, Matrizen und Stempeln. Im jüngsten Ergänzungsprogramm kamen nun weitere Fräser-Kurztypen hinzu.

„Engineering precisely what you value“

Die EMO lockt mit Foren, Vorträgen, Podiumsdiskussionen und überzeugenden Keynote-Speakern: Starrag präsentiert die dazu passenden i-Tüpfelchen aus der Praxis: von erprobten Industrie 4.0-Lösungen bis hin zu Maschinen zur Zerspanung von großen Titan-Strukturbauteilen.

Kyocera kommt mit zahlreichen Neuheiten zur EMO

Auf der EMO 2017 wird der Kyocera eine Vielzahl an Schneidwerkzeugen für die industrielle Bearbeitung und Fertigung vorstellen. Zu den Innovationen zählen neue Sorten für hochwarmfeste Legierungen, Fräser, Wendeschneidplattenbohrer und weitere Präzisionswerkzeuge.

Erstmalig auf der EMO vertreten

Zuse Hüller Hille präsentiert auf der EMO seine Lösung zur 5-Achsen Simultanbearbeitung. Darüber hinaus gibt es einen Ausblick auf ein vertikales 5-Achsen Bearbeitungszentrum, das durch seine konzeptionelle Bauart für zukünftige autonome Fertigungsstrategien geeignet ist.

Mit nur einem Wisch

In kürzester Zeit zum geeigneten Gewindewerkzeug: VARGUS präsentiert zur EMO 2017 seine Technologiesoftware GEN als universelle APP.

Idealer Partner für wachsende Anforderungen

Dormer Pramet präsentiert auf dem Messe Railway Forum Highlights aus dem Railway-Segment. Das Portfolio reicht von Scheibenfräsern über Kassettenwerkzeuge bis hin zu Wendeschneidplatten. Damit wird ein breites Anwendungsspektrum abgedeckt.