Start Schlagworte Bohren

Schlagwort: Bohren

Werkzeugvoreinstellung in HAIMER-Qualität

Die HAIMER Gruppe hat sich mit dem Zukauf der Microset GmbH zu einem Systemanbieter rund um das Werkzeugmanagement entwickelt. Die Microset-Werkzeugvoreinstellgeräte erfüllen den HAIMER-Qualitätsanspruch und decken die Bedürfnisse nahezu aller Zerspaner ab.

50 Prozent mehr Standzeit

Mit angepassten Schneidkanten und Spanräumen eignet sich der zweischneidige Bohrer MEGA-Drill-Steel, um prozesssicher und wirtschaftlich in Stahlwerkstoffe zu bohren. Nun stellt MAPAL eine neue Generation dieses Bohrers vor, den MEGA-Drill-Steel-Plus.

MicroKom BluFlex, die zweite

Die KOMET GROUP hat eine zweite, völlig überarbeitete Version des Feinbohrsystems MicroKom BluFlex entwickelt. Via Bluetooth lässt sich das im Kopf befindliche Display des MicroKom BluFlex 2 auch auf Android- oder iOS-Smartphones übertragen.

Werkzeugauswahl leicht gemacht

Dormer Pramet hat gleich im Frühjahr den bislang umfangreichsten Katalog für Wendeschneidplattenwerkzeuge der Marke Pramet lanciert. Auf über 1.000 Seiten findet sich das breite Produktspektrum mit Bearbeitungsempfehlungen.

Guten Schnitt mit der App gemacht

Dormer Pramet hat eine App zur Berechnung von Schnittdaten auf den Markt gebracht. Die Applikation, die vorwiegend für den Einsatz auf Smartphones konzipiert ist, hilft bei der Berechnung von relevanten Daten für die gängigsten Zerspanungsaufgaben.

Neue Kraftpakete von Nachreiner

Mit „Superstar“-Werkzeugen zum trochoidalen Fräsen erweitert Nachreiner sein Produktprogramm. Darüber hinaus stellen die Werkzeugspezialisten ein Bohr-Fräser-Konzept vor, das in vielen Applikationen gleich einen ganzen Arbeitsgang substituiert. Auch im Aluminiumbereich gibt es Zuwachs.

SAMAG auf der Intec 2017

Auf der Intec präsentiert die SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH die jüngste Generation ihrer mehrspindligen horizontalen Bearbeitungszentren MFZ.

Optimierter Wechselkopf

Für einen führenden Präzisionswerkzeughersteller ist – neben Neuentwicklungen – auch die Optimierung erfolgreicher Systeme wichtig. So geschehen beim Wechselkopfbohrer KOMET KUB K2.

Spezialisten für die Mikrozerspanung – jetzt auch abgedichtet

Die TRIBOS Polygonspanntechnik von SCHUNK für die Mikrozerspanung. Um die Potenziale modernen HSC-Schneiden und -Spindeln noch umfassender zu erschließen, bietet SCHUNK die Baureihen TRIBOS-RM, TRIBOS-Mini und TRIBOS-Mini SVL ab sofort auch als abgedichtete Version zur Direktspannung von Mikrowerkzeugen mit innerer Kühlmittelzufuhr an.

Schnell und fehlerfrei zum passenden Tool

Zerspanparameter eingeben, Wirtschaftlichkeit prüfen und Werkzeug per Klick bestellen. Mit INOCUT stellt der Werkzeughersteller Inovatools eine leistungsfähige Application bereit.

VHM-Mikro-Tieflochbohrer hält länger durch

Standwege und Vorschubgeschwindigkeit in zäher Kupferlegierung vervielfacht

Bohrwerkzeug mit Spänespoiler

KOMET hat ein neues PKD-Bohrwerkzeug für Wasser- bzw. Froststopfenbohrungen entwickelt, das dank neuartigem Spänespoiler Spanablagerungen im Bauteil verhindert.

Besserer Kühlmittelfluss erhöht Werkzeug-Standzeit

HAM Hartmetallwerkzeugfabrik Andreas Maier GmbH hat eine neue Generation Vollhartmetall-Tieflochbohrer mit Durchmessern kleiner als drei Millimeter entwickelt

Geringe Aufbauschneidenbildung – dreifache Standmengen!

CroNiPlus: Neuer Hochleistungsbohrer für die Serienfertigung von Abgasturboladern