Start Schlagworte Anwender

Schlagwort: Anwender

SSB und CyTec entfalten Synergien

Wenn Spezialisten im Maschinen- und Werkzeugbau ihre Kompetenzen bündeln, dann entstehen Synergien, die in Produkten münden, mit denen Industriekunden ihre wirtschaftlichen Herausforderungen optimal lösen können. Ein Beispiel ist der Sondermaschinenbauer SSB.

Vom Standard- über Sonder- bis zum Highspeed-Werkzeug

INGERSOLL und der Firma Theilinger ist eine Steigerung der Produktivität bei der PKD-Bearbeitung von Alu-Bauteilen gelungen. Bei der Bearbeitung von Steuerteilen eines Automatikgetriebes und bei dem Schruppfräsen eines Wärmetauschers hat man vom ersten Schnitt mit Standardwerkzeugen eine Optimierung bis zum Highspeed-Werkzeug vollzogen.

Wo viele Späne fliegen…

… hat die Werkzeugspannung eine große Bedeutung für die Prozesssicherheit

Intelligente Automatisierung statt Schichtbetrieb

"Komplette Dienstleistungen in Präzisionsmechanik" lautete das Motto von Franz Künzli als er im Jahr 1969 seinen Betrieb gründete. Im Laufe der Jahre entwickelte sich...

Retrofit im Sägezentrum erhöht die Zuverlässigkeit

Seit 30 Jahren setzt KAUP in seiner Fertigung auf ein kombiniertes Lager- und Sägezentrum von KASTO. Mechanisch nach wie vor einwandfrei, waren jedoch Antriebe und Steuerungen mittlerweile veraltet. Im Zuge einer umfassenden Modernisierung brachte KASTO nicht nur die Säge- und Lagertechnik auf den neuesten Stand, sondern installierte auch ein modernes Lagerverwaltungssystem.

Selbstdrehend zu mehr Prozesssicherheit

Borbet setzt bei der Herstellung von Leichtmetallrädern auf SPINWORX Wendeschneidplatten von POKOLM

Ein Herz für alte Bikes

Siemens-Technik ermöglicht präzise Ersatzteilfertigung

Erfolgreicher Start in die Zerspanungsbearbeitung

Durch die Zusammenarbeit mit INGERSOLL Werkzeuge GmbH wurde die erste zerspanende Bearbeitung eines Unternehmens der Umform- und Fügetechnik, trotz anfänglicher Probleme, letztendlich ein voller...

Smarte Fertigung und Flexibilität durch Standards

Die Stammberger Werkzeugbau GmbH integriert in die Vernetzung seiner Fertigungselemente ein Einstellgerät mit Werkzeugverwaltungssoftware von ZOLLER

Hochvorschub-Bearbeitung von Inconel mit Vollkeramikfräsern

Die Firma Peter Feckl Maschinenbau GmbH in Forstern bearbeitet mit Vollkeramikfräsern der Serie INCERamic von INGERSOLL Werkzeuge GmbH mit großem Erfolg Triebwerksbauteile aus Inconel für die Luftfahrtindustrie.

Harte Schichten für die Turbo-Fertigung

Beim Bearbeiten von Turbolader-Bauteilen stellen hochwarmfeste Werkstoffe die Zerspanungswerkzeuge auf eine harte Probe. Innovative Beschichtungen können Werkzeug-Verschleiß und -Kosten nun deutlich senken.

Prozesse verkürzt, Flexibilität erhöht

Die Steinel Normalien AG erzielt mit neuem Maschinen- und Spannmittelkonzept deutliche Einsparungen

Für komplexe Bauteile mit höchsten Ansprüchen

Windmöller & Hölscher investiert in eine Karusselldrehmaschine Dörries CONTUMAT 2400/200 MC der Starrag Group

Erfolgreiche Feuerprobe im Dienste des Rennsports

Beim Schleifen von Hochpräzisions-Stirnrädern für Motorsport-Getriebe konnte der neue Mechanische Dehnhülsen-Spanndorn HDDS von RINGSPANN seine Leistungsfähigkeit erstmals unter Extrembedingungen unter Beweis stellen.