Start Schlagworte 5 Achs Bearbeitung

Schlagwort: 5 Achs Bearbeitung

Fraunhofer IPT lädt zum Softwaretest ein

Mit dem Softwaretool CHECKPOINT5 können Unternehmen ihre 5-Achs-Maschinen selbst kalibrieren, ohne in teure Messtechnik investieren zu müssen. Interessierte Unternehmen können die Software kostenlos testen und Feedback für die Weiterentwicklung geben.

Jeder Handgriff sitzt

Der Schmedthenke Werkzeugbau bestellte beim Produktbereich Droop+Rein der Starrag Technology GmbH eine zweite Fräsmaschine mit obenliegendem Gantry (Droop+Rein FOGS), die pünktlich zur Retrofit-Kur der anderen FOG ihren Dienst antrat.

Großzügiger Messestand in frischem Look

Zuse Hüller Hille präsentierte auf der EMO 2017 sein horizontales Bearbeitungszentrum NBH 800 5X und ein Standkonzept, das der Marke nach der Übernahme durch die Zuse Holding GmbH ein neues Gesicht gibt.

Beeindruckende Performance

Okuma stellte auf der EMO Hannover die jüngsten Ergänzungen seines wachsenden Portfolios aus. Die Erweiterung umfasst Dreh-/Fräszentren, Drehmaschinen-Modelle aus der vielseitigen GENOS L Reihe und eine ultra-kompakte Schleifmaschine für zylindrische Werkstücke.

Alles an nur einer Maschine

Okuma präsentiert die Super Multitasking Maschinen der LASER EX Reihe.

Mit Innovationsoffensive ins Rennen

Auf der EMO legte Klingelnberg einen Fokus auf die Prozessintegration in der Fertigungs- und Messtechnik. Mit der Komplettbearbeitungsmaschine TM 65 sowie dem weiterentwickelten Präzisionsmesszentrum P 65 wird diesem Ansatz konsequent gefolgt.

Für große und schwere Werkstücke

Takumi U800: 5-Achs-Bearbeitungszentrum in Gantry-Bauweise

Hermle stellt neue C 650 vor

Die Hermle AG stellte auf der EMO 2017 das neue Bearbeitungszentrum C 650 vor. Es ergänzt die Performance-Line Baureihe des Maschinenherstellers nach oben.

Vollautomatisch und mannlos

Das Nullpunktspannsystem von AMF ermöglicht Vollautomatisierung in der 5-Achs-Simultanbearbeitung aller Werkstoffe im Dentalbereich mit Maschinen von imes-icore.

Immer auf der sicheren Seite

Einbaufertige modulare Lösungen liefern, die selbst auf den anspruchsvollsten Werkzeugmaschinen eingesetzt werden können - Als es darum ging, Hurons Portfolio zu modernisieren und zu erweitern, lag eine Zusammenarbeit mit REDEX nahe.

Spanntechnik von Gressel ohne Kompromisse

Innovative Einzel-, System- und Sonderlösungen aus modularer Werkstückspanntechnik als Garanten für steigende Maschinenlaufzeiten, mehr Stückzahlausbringung und hohe Qualität.

Zwei mal L2

Das 5-Achs-Vertikalbearbeitungszentrum L2 bietet Präzision und Stabilität bei geringem Platzbedarf. Im Rahmen der EMO stellt Makino zwei Modelle vor: Eine Version für 5-Achs Indexier-Anwendungen sowie eine Version für die 5-Achs Bearbeitung von Impellern in einer Aufspannung.

Hermle auf der EMO

Neues Maschinenmodell und jede Menge Digitaler Bausteine am Hermle Messestand auf der EMO.

Verfahren für unterschiedlichste Anwendungen

Auf der EMO informiert HURCO über sein Leistungsspektrum in der CNC-Bearbeitung. In Aktion zu sehen sind Neu- und Weiterentwicklungen an 3-, 4- und 5-Achs-Bearbeitungszentren, durch die sich Durchlaufzeiten von Werkstücken weiter verbessern.