Nicht auf Erfolgen ausruhen

Werkzeuge und Messtechnik sind unverzichtbar für die Industrie 4.0 - Der VDMA lädt ein zum Forum „Innovative Lösungen für Industrie 4.0“ auf der EMO Hannover 2017.

Zur Trockenbearbeitung von CFK-Alu-Stacks

Das Bohr-Senk-Werkzeug von MAPAL vereint die Eigenschaften eines Bohrers für die Bearbeitung von Aluminium mit denen eines Bohrers zur CFK-Bearbeitung.

Optimale Zerspanung bei Prototypen aus Aluminium und Edelstahl

Die HMF Fertigungstechnik in Pölfing-Brunn in der Weststeiermark wird bei der Herstellung hochpräziser Prototypen aus Aluminium und Edelstahl von TCM Austria Tool Consulting und Management GmbH und der INGERSOLL Werkzeuge GmbH unterstützt.

Digitalisierung und Drehkonzepte im Fokus

Sandvik Coromant präsentiert auf der EMO 2017 neuartige Lösungen für effizientere Fertigungsprozesse.

Temperaturstabil, bruchzäh, biokompatibel

Das Unternehmen OxiMaTec hat spezielle Hochleistungskeramiken zur spanenden Bearbeitung faserverstärkter Leichtbauwerkstoffe oder biokompatibler Kunststoffe entwickelt.

Schneller zur Nut

KOMET Quatron hi.feed WSP-Fräser bewährt sich beim Tauchfräsen einer Schieberkammer

ISCAR-Lösungen für mehr Effizienz in der Zerspanung

Die EMO 2017 in Hannover wird vom 18. bis 23. September für die Zerspanungstechnik zur großen Bühne. ISCAR nutzt die Gelegenheit, um dem internationalen Fachpublikum einen repräsentativen Querschnitt seines umfangreichen Portfolios zu präsentieren.

Im Einsatz gegen Titan, Alu, Composites & Co

Mit applikationsoptimierten Lösungen von Inovatools produktiv durchstarten

Digitalisierung steht im Mittelpunkt

Walter zeigt auf der EMO 2017 Lösungen die Vernetzungspotenziale aufzeigen und optimieren

Spanweisender Vorschubperformer

Die DoTwistBall Werkzeugserie der Tungaloy Germany GmbH erreicht Hochvorschub-Performance mit einem speziellen Design.

Universell für perfekte Oberflächen

CBN-Schleifscheiben mit spezieller Kunstharzbindung B51 von DIAMETAL

Mit wenig Aufwand die Drehperformance verbessert

Das Unternehmen Max Klein optimiert erfolgreich die Herstellung von Radwechselwerkzeugen mit CoroTurn 300 Längs- und Plandrehwerkzeugen von Sandvik Coromant.

Die Standmengen um 50 % gesteigert

Im Rahmen ihres Tool Managements bei der Johann Eberhard Ges.m.b.H. (FISCH-Tools) optimieren die Spezialisten der Firma TCM (Tool-Consulting & Management) unter anderem auch das Abstechen der Werkstücke am Langdrehautomaten mit Hilfe der INGERSOLL Stech-Wendeschneidplatten TDC 2 aus der T-ClampUltraPlus-Serie.

„Intelligente“ Zerspanung

KOMET GROUP unterstützt Hochschulinstitut mit einem KomTronic U-Achssystem