Induktionserwärmung spielt ihre Stärken aus

Der E-Boom steht unmittelbar bevor und Komponenten von E-Motoren müssen sich schnell und prozesssicher herstellen lassen – ein Prozess, bei dem die Induktionsspezialisten von eldec häufig mit eingebunden sind. Denn Induktionserwärmung ist schnell, präzise und prozesssicher.

INDEX gibt Vollgas mit acht Spindeln

Der neue Mehrspindeldrehautomat INDEX MS40C-8 mit acht Motorspindeln bearbeitet einfache und komplexe Stangen- und Futterteile auch mit anspruchsvoller Rückseitenbearbeitung in kürzesten Taktzeiten. Für einfachere Teile ist auch der Einsatz als Doppel-Vierspindler möglich.

Hermle stellt neue C 650 vor

Die Hermle AG stellte auf der EMO 2017 das neue Bearbeitungszentrum C 650 vor. Es ergänzt die Performance-Line Baureihe des Maschinenherstellers nach oben.

Bauteilqualität steigern, Stückkosten reduzieren

Extreme Zerspangeschwindigkeiten und hohe Präzision – mit dem Hochgeschwindigkeits-CNC-Bearbeitungszentrum (BAZ) HSM 330 bzw. 510 macht SCHAUBLIN die Mittel- und Kleinteilefertigung noch produktiver.

Mit Innovation den 100. Gründungstag gefeiert

Schweizer Schleifmaschinenspezialist Kellenberger feiert seinen 100. Geburtstag und präsentiert pünktlich zur EMO 2017 sein neues Maschinenkonzept KELLENBERGER 100.

Mehr Konnektivität und Produktivität

Okuma wird auf der EMO seine Werkzeugmaschinen und Bearbeitungslösungen ausstellen. Zudem werden sogenannte Smart Factory Applikationen sowie Automatisierungstechnologien vorgestellt.

Mit neuer Universaldrehmaschine auf der EMO

Zur EMO 2017 stellen die INDEX-Werke mit der Index B400 eine neuentwickelte CNC-Universaldrehmaschine vor.

Mehr als nur ‚eine‘ Maschine

Burckhardt Compression verfügt nun über das vierte, innerhalb von 12 Jahren gekaufte Bearbeitungszentrum der Starrag Group, eine Scharmann ECOFORCE in der höchsten Ausbaustufe. Dieses Bearbeitungszentrum unterstützt das Unternehmen sogar bei einem Weltrekord.

Den kompletten Prozess im Blick

Beim Open House führte die F. Zimmermann GmbH live ihr erstes Horizontal-Bearbeitungszentrum vor. Mit der Baureihe können Anwender Strukturbauteile wirtschaftlich in Serie bearbeiten. Weitere Neuentwicklungen wurden präsentiert und das „Kompetenzzentrum Technik“ eingeweiht.

Turbine Technology Days 2017

Produktivitätssprünge erleben: Starrag und Walter vermitteln Impulse für effiziente Turbinenproduktion.

Produktion verdoppelt und Kosten gesenkt

Mikron Machining erfüllt mit neuen Fertigungssystemen die hochgesteckten Anforderungen eines Kunden aus der Automobilindustrie, der jetzt deutlich "mehr mit weniger" schafft.

Auf zwölf Achsen mit bis zu 59 Werkzeugen zerspanen

Mehr Werkzeuge hält keine Maschine aus dem Citizen-Portfolio vor: Je nach Ausstattungsoption bietet die Cincom D25 bis zu 59 Plätze für Drehwerkzeuge, Fräser oder...

Neue, „kleine“ ProfiMill überzeugt im Alltag

Herkules Meuselwitz erreicht Effizienzsteigerung in der Produktion durch eine neue Portalfräsmaschine von WaldrichSiegen

Video Tipp: Felgenstern Fertigung

video
Fertigung eines Felgensterns auf einer MATSUURA MAM72-100H