EMO Hannover 2017: Exrablatt auf Zerspanungstechnik.de

News zur EMO 2017 in Hannover

Ins 21. Jahrhundert und darüber hinaus

Auf der EMO warf DP Technology einen Blick in die Zukunft, zeigte die Vorteile von ESPRIT für die intelligente Fertigung mit Industrie 4.0 auf und präsentierte Lösungen für die additive Fertigung.

Softwarelösungen auf der EMO

Die HSi GmbH präsentiert ihre Softwarelösungen zur Sollzeitermittlung, Kalkulation und Arbeitsplanung auf der diesjährigen EMO. Diese Programme führen zu Kostensenkungen, Prozessoptimierungen und kürzeren Durchlaufzeiten in der Produktion.

Universeller Einsatz und hohe Schnittleistung

BOMAR präsentiert die vollautomatische Zweisäulen-Bandsäge ProLine 420.350 ANC - diese hat eine komplette Überarbeitung erfahren.

Flexibles Dreh-Fräszentrum für die Produktion

Die zweite Generation der INDEX Dreh-Fräszentren G200 enthält umfangreiche Verbesserungen vom Maschinenaufbau mit vergrößerter Drehlänge, über einen zusätzlichen Werkzeugträger bis zur Leistungsfähigkeit der Frässpindel.

Fortschrittliche Fabrikautomation

Okuma präsentierte neuentwickelte und etablierte Werkzeugmaschinen in robotergestützten Fertigungssystemen auf der EMO Hannover. Ausgestellt wurde hauseigenes Automatisierungsequipment wie Palettenwechsler und der Portallader Okuma Gantry Loader.

Werkzeuge auf der EMO 2017

Hochbetrieb bei WNT

Streben nach hoher Effizienz

So geht Präzision

Ein-Kanal-MMS weiter optimiert

Maschinen auf der EMO 2017

Mehr Meldungen zur EMO 2015