Hydrodehnspannfutter für Langdreher

Das neue Spannfutter von BIG KAISER optimiert die Handhabung beim Werkzeugwechsel und reduziert den Zeitaufwand. Des Weiteren ersetzt es im Wesentlichen das ER-Spannzangenfutterfutter.

280
BIG KAISER hat ein Hydrodehnspannfutter für Langdrehmaschinen entwickelt.

Heute werden an Langdrehmaschinen in der Regel ER-Spannzangenhalter eingesetzt. Das bereitet den Bedienern beim Wechsel des Schneidwerkzeugs jedoch häufig Probleme, da der geringe Spielraum in der Drehmaschine wenig Platz für das Spannen der Mutter lässt.

Das neue Hydrodehnspannfutter löst dieses Problem, indem es das Spannen mittels einem einzigen Inbusschlüssel ermöglicht und so den Werkzeugwechsel deutlich vereinfacht und beschleunigt. Ausserdem erleichtert es den Anschluss einer Kühlmittelleitung von der Unterseite.

Das neue Hydrodehnspannfutter von BIG KAISER.

„Unser neues Hydrodehnspannfutter bietet endlich eine einfache und benutzerfreundliche Lösung für alle Langdrehmaschinen, etwa von Citizen, Star und Tsugami“, sagt Christian Spicher, Leiter Verkauf und Marketing bei BIG KAISER. „Mit diesem Spannfutter können unsere Kunden den Werkzeugwechsel jetzt nicht nur deutlich vereinfachen und beschleunigen, sondern auch noch präzisere Ergebnisse erzielen.“

Das neue BIG KAISER Hydrodehnspannfutter für Langdrehmaschinen ist ab sofort in sechs Grössen erhältlich.

Kontakt:

www.bigkaiser.com