Neuer Standort der Hommel Unverzagt

Seit dem 18. Oktober 2018 empfängt das Unternehmen seine Kunden am neuen Standort Remshalden im Rems-Murr-Kreis. Die Räumlichkeiten wurden passend zum 10-jährigen Hommel / Quaser Jubiläum bezogen.

177
Der neue Standort in Remshalden bei Stuttgart.

Seit 2008 übernimmt die Hommel Unverzagt GmbH den deutschlandweiten, exklusiven Vertrieb und Service für die Bearbeitungszentren des taiwanesischen Werkzeugmaschinenherstellers Quaser. Bereits zahlreiche Kunden aus nahezu allen Bereichen der Zerspanung profitieren von dem Know how der Hommel Unverzagt sowie von den Quaser Maschinen.

Passend zum 10-jährigen Hommel / Quaser Jubiläum in diesem Jahr, hat die Hommel Unverzagt ihre neuen Räumlichkeiten in Remshalden im Rems-Murr-Kreis bezogen. Seit dem 18. Oktober 2018 werden die Kunden somit bereits am neuen Standort empfangen.

Um die Leistungsfähigkeit der Quaser Bearbeitungszentren auch im Echtbetrieb herauszustellen, wurden mit umliegenden Maschinenbauunternehmen und der Handwerkskammer Stuttgart Kooperationen geschlossen. Herr Heinz, Geschäftsführer der Hommel Unverzagt: „Durch diese Kooperationen sind wir in der Lage, unseren interessierten Kunden eine perfekte Präsentation der Quaser Bearbeitungszentren mit allen Möglichkeiten im Bereich der Digitalisierung, Automation und Industrie 4.0 im Echtbetrieb zu bieten.

 

Kontakt:

www.hommel-gruppe.de