Tipps und Tricks für die automatisierte Fertigung

Beim Workshop „Wir automatisieren Ihre Fertigung“ am 10. Oktober 2018 gab die Hommel CNC-Technik GmbH einen aufschlussreichen Einblick in die automatisierte Fertigung.

169
Den Teilnehmern des Automationsworkshops werden nützliche Tipps und Tricks für die automatisierte Fertigung sowie die neuesten Updates zum Thema Automation mittels der Hightech-Maschinen von Okuma übermittelt.

Die Hommel CNC-Technik GmbH lud am 10. Oktober 2018 gemeinsam mit Partnern zum Workshop „Wir automatisieren Ihre Fertigung“ nach Köln ein. Bereits 2017 hat die Hommel CNC-Technik mit der Veranstaltungsreihe zum Thema Automation begonnen. Den Teilnehmern werden seit jeher nützliche Tipps und Tricks für die automatisierte Fertigung sowie die neuesten Updates zum Thema Automation mittels der Hightech-Maschinen von Okuma übermittelt. Dieses erfolgreiche Konzept, welches bereits in der Vergangenheit regen Zuspruch fand, wurde auch dieses Mal wieder durchweg positiv von den Teilnehmern bewertet.

Mit informativen Fachvorträgen und praxisorientierten Live-Demonstrationen wurden die Besucher Schritt für Schritt durch die Welt der Automation geführt und konnten von den  Möglichkeiten der automatisierten Fertigung überzeugt werden. Neben Automationsanbindungen externer Okuma-Partner wurden dazu auch die Okuma-eigenen Automationslösungen sowie das innovative Smart Factory Tool „Okuma Connect Plan“ präsentiert. Mit der Verbindung aus Praxis und Theorie informierten Mitarbeiter der Hommel CNC-Technik über die Vorteile einer intelligenten, automatisierten Fertigung. Die hohe Flexibilität und Zeitersparnis, die mit den hochtechnologischen Okuma Drehmaschinen und Bearbeitungszentren und dem passenden Automationsequipment erzielt werden kann, löste bei den Teilnehmern pure Begeisterung aus.

Nach der Workshopphase verloste die Hommel CNC-Technik unter allen Teilnehmern einen hochwertigen Kicker im limitierten Hommel-Design. Im Anschluss an den Workshop wurden die Teilnehmer noch zu einer Führung durch den Kölner Dom eingeladen. Bei dem anschließenden Abendessen konnte der Tag dann perfekt ausklingen.

 

Kontakt:

www.hommel-gruppe.de