Zweifach ausgezeichnet

Die Firmen Continental und Schaeffler haben Mahr für seine Leistungen als Lieferant für Fertigungsmesstechnik ausgezeichnet.

180
Preisübergabe an Mahr-Geschäftsführer Stephan Gais (3. von rechts) und Uwe Kauder (2. von rechts).

Die Automotive Group des Technologiekonzerns Continental hat Mahr kürzlich mit dem Preis „Supplier of the Year“ ausgezeichnet. Der Messtechnikspezialist aus Göttingen erhielt die Ehrung für herausragende Leistungen seiner Fertigungsmesstechnik in der Kategorie „Produktionsmaschinen und Engineering“. Continental würdigt auf diesem Wege jährlich die Qualität, Technologie, Logistik sowie Kosten und Einkaufskonditionen von strategischen Lieferanten. Auch die Schaeffler-Gruppe, ein weiterer weltweit bedeutender Zulieferer der Automobil- und Maschinenbauindustrie, ehrte Mahr als „Supplier of the Year“.

„Wir fühlen uns geehrt, dass unsere Messlösungen und unser Service von zwei weltweit so wichtigen Partnern anerkannt wurden“, so Uwe Kauder, Leiter Global Key Account Management Automotive. „Die Auszeichnungen bestätigen uns, bei der Fertigungsmesstechnik konsequent auf Präzision, Innovation und kompromisslose Qualität zu setzen. Sie spornen uns aber auch an, unsere Produkte kontinuierlich zu verbessern.“

 

Kontakt:

www.mahr.de