Walter ergänzt VHM-Bohrerfamilie

Walter bringt den DC150 Perform als 5 × Dc ohne Innenkühlung heraus.

281

Der DC150 Perform ist universell einsetzbar in allen Werkstoffen. Mit dem 5 × Dc ohne Innenkühlung baut Walter sein Produktportfolio konsequent weiter aus. Der Bohrer ist einsetzbar mit Öl und Emulsion. Bewährte Merkmale der Bohrerfamilie wie die verschleißfeste, reibungsarme Sorte WJ30TA für guten Spantransport wurden ebenso übernommen wie die Geometrie mit 140°-Spitzenwinkel für hohe Positioniergenauigkeit.

Der VHM-Bohrer ergänzt das bestehende Sortiment aus den eingeführten Varianten 12 x Dc sowie 3 x Dc jeweils mit Innenkühlung, dem 5 × Dc und 8 × Dc mit Innenkühlung und dem 3 × Dc ohne Innenkühlung. „Volle Walter Qualität, ohne dass der Kunde für eine Leistung bezahlen muss, die er gar nicht nutzen kann.“ Das erklärte Ziel der Perform-Linie setzt Walter hier konsequent und in großer Bandbreite um. So dass der Anwender mehr als 1000 Abmessungen für alle im Bohren üblichen Aufnahmen nutzen kann. Überall dort, wo kleine und mittlere Losgrößen zu bearbeiten sind, zeichnen sich die Bohrer der DC150 Perform-Linie durch hohe Präzision und Prozesssicherheit bei größtmöglicher Kosteneffizienz und breiter Einsetzbarkeit aus.

Kontakt: www.walter-tools.com