Lösungen für eine effiziente Produktion

Die Hommel Gruppe präsentiert sich mit 19 Maschinen aus den Bereichen Drehen, Fräsen und Schleifen auf der diesjähringen AMB. 

525
Die Hommel CNC Technik präsentiert die vernetzten und automatisierten Okuma Maschinen.

Während der diesjährigen AMB stehen neueste Entwicklungen aus den Bereichen Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge sowie additive Fertigung in Verbindung mit Industrie 4.0 und der aktuellen Digitalisierung im Fokus. Als „Herz der Metallbearbeitung“ zählt die AMB heute zu den Top-5-Messen für die Zerspanungstechnik weltweit und bietet mit über 120.000 m² genug Platz für Innovationen und interessante Fachgespräche.

Die Hommel Gruppe ist auf der AMB 2018 vertreten und präsentiert sich wieder mit ihrem Messestand. Auf dem 850 m² großen Messestand werden die Themen Automatisierung und Digitalisierung mit produktiven Lösungen für eine effiziente Produktion aufgenommen. Basis hierfür bilden 19 hochwertige Drehmaschinen, Bearbeitungszentren und Schleifmaschinen aus dem Hommel Portfolio. Ausgestattet werden diese Werkzeugmaschinen mit flexiblen Automatisierungssystemen und Smart Factory Elementen. Besucher des Hommel-Messestandes können sich von den Hommel Experten zu innovativen Neuheiten aus dem Bereich Dienstleistungen, wie zum Beispiel neue Finanzierungsmodelle für die Anforderungen gemäß Industrie 4.0, beraten lassen.

Die Hommel CNC Technik präsentiert Okuma Maschinen mit Schwerpunkt Komplettbearbeitung von hochkomplexen Werkstücken im Okuma Shop:

Okuma MULTUS U3000 1SW 1500
Die hochpräzise, schwere Fahrständerbauweise sowie die maximale Dreh- und Fräsleistung für die flexible 6-Seiten-Komplettbearbeitung zeichnen dieses Dreh-/Fräszentrum aus.

Okuma LU3000 EX M 2SC 1000 mit RoboJob-Automation
Mit dieser horizontalen 4-Achsen-Drehmaschine können die Bearbeitungszeiten durch die 4-Achsen-Synchron- und Simultanbearbeitung mit oberem und unterem Werkzeugrevolver gesenkt werden (ca. 35 %).

Okuma GENOS M560-V-e
Vertikales 3-Achsen-Bearbeitungszentrum in attraktiver Paketvariante mit kräftiger (199 Nm) 15.000er Spindel und großzügig dimensioniertem Arbeitsraum (Tisch 1.300 x 560 mm).

Okuma GENOS M460-5AX
Vertikales 5-Achsen-Bearbeitungszentrum mit einem 400 mm Tischdurchmesser, umfangreicher Paketausstattung für hohe Ansprüche an Stabilität und Präzision.

Okuma GI-20NII
Flexible Innenrundschleifmaschine mit 2 Schleifspindeln und hydrostatischen Führungen für höchste Steifigkeit.

Die Hommel Unverzagt präsentiert Nakamura-Tome Dreh-/Fräszentren zur hochpräzisen Komplettbearbeitung im Nakamura-Tome Shop:

Nakamura-Tome WT-100 und Nakamura-Tome WT-250II
Dreh-/Fräszentren für die komplexe Komplettbearbeitung mit reduzierten Bearbeitungszeiten.

Nakamura-Tome WT-150II mit Nakamura-Tome GR203
Dreh-/Fräszentrum für komplexe Werkstücke mit reduzierten Bearbeitungszeiten und integriertem Portallader GR203 für die automatisierte Be- und Entladung.

Nakamura-Tome SC-300II
Dreh-/Fräszentrum mit bis zu 6-Achsen für eine leistungsstarke Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien.

Im Shop Bereich von Quaser werden zur AMB 2018 eine Neuheit, ein neu designtes Bearbeitungszentrum und ein automatisiertes 5-Achsen-Bearbeitungszentrum von der Hommel Unverzagt präsentiert:

Quaser UX500 – Neuheit
5-Achsen-Bearbeitungszentrum mit temperaturgeregeltem Kühlsystem und einem leistungsstarken Hauptspindelantrieb für eine intensive und zugleich hochpräzise Bearbeitung.

Quaser MF 400 C mit RoboJob-Automation
5-Achsen-Bearbeitungszentrum mit angebundener RoboJob-Automation für die Minimierung der Rüstzeiten und eine Steigerung der Spindellaufzeiten.

Quaser MV 184 P
Vertikales Bearbeitungszentrum für anspruchsvolle Bearbeitungen im Werkzeug- und Formenbau sowie bei der 3D- und Hartbearbeitung.

Im Bereich Drehen präsentiert die Hommel Maschinentechnik den Besuchern im Chevalier Shop zwei Zyklendrehmaschinen zum Einsatz für die Bearbeitung von Sonderteilen, Einzelteilen, Kleinserien und für die Ausbildung der CNC Zerspanungsspezialisten von morgen:

Chevalier FCL-2160H und Chevalier FCL-2580H
Die Kombination mit Automatisierungskomponenten, wie Werkzeugwechsler und angetriebenen Werkzeugen, machen diese Maschine zu einem echten Allrounder.

Im Sunnen Shop der Hommel Präzision wird es ganz genau genommen. Auf den folgenden Exponaten werden den Besuchern Bearbeitungen mit höchster Präzision präsentiert:

Sunnen SH2000 und Sunnen SH5000
Horizontale Kreuzschleifmaschinen mit patentiertem Hybrid- Zustellsystem und modernsten Sicherheitsfeatures, perfekt geeignet für die wirtschaftliche Bohrungsbearbeitung.

Sunnen SV30
Leistungsstarke vertikale Kreuzschleifmaschine für hohe Präzision bei der Bearbeitung von großen und sperrigen Bauteilen.

Sunnen SV2015
Vertikale Kreuzschleifmaschine mit hoher Prozess-/Wiederholgenauigkeit mittels selbstentwickelter Sunnen- Software und neuester Motorentechnik.

Sunnen MBB1660
Horizontale Kreuzschleifmaschine für die schnelle und wirtschaftliche Einzelteil- und Kleinserienfertigung.

Die Hommel Gruppe auf der ABM 2018 in Halle 4, Stand B11.

Kontakt:

www.hommel-gruppe.de