Fastener Fair Stuttgart 2019

Standbuchung in vollem Gange – Erstmals Sonderbereich für Klebstoffe und Klebeverbindungen

295

Über 700 Unternehmen aus 38 Ländern haben sich bisher ihren Stand auf der Internationalen Fachmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche gesichert. Darunter befinden sich unter anderem Firmen aus Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien, Großbritannien, der Türkei, China, Indien und Taiwan. Über 18.000 m² der zur Verfügung stehenden Nettoausstellungsfläche wurden bereits gebucht oder reserviert. Dies entspricht 85 % der Gesamtfläche, die bereits jetzt, weniger als ein Jahr vor der Messe, zugeteilt wurde.

Die weltweite Leitmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche bietet ihren Besuchern alle zwei Jahre die Möglichkeit, das komplette Spektrum an Technologien der Branche zu entdecken. Das Messeprofil der Fastener Fair Stuttgart umfasst alle Bereiche der Verbindungs- und Befestigungsbranche: Befestigungselemente und Halterungen für die Industrie, Befestigungselemente für die Baubranche, Montage- und Installationssysteme sowie Produktionstechnologie für Befestigungselemente. Die Hauptbesucherzielgruppen sind unter anderem Distributoren, Großhändler, Zulieferer, Komponenteneinkäufer und Konstrukteure.

Fastener Fair Stuttgart 2017 endete mit positiven Ergebnissen

Die Fastener Fair Stuttgart 2017 war erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt 11.709 Fachbesucher aus 91 Ländern kamen auf das Stuttgarter Messegelände, um sich über die neuesten Entwicklungen aus allen Bereichen der Verbindungs- und Befestigungstechnologie zu informieren. Dies bedeutete einen weiteren Anstieg der Besucherzahlen von rund 6 % im Vergleich zur Vorveranstaltung. Sowohl die Aussteller als auch Besucher waren mit der vergangenen Fastener Fair Stuttgart sehr zufrieden. Die Qualität und Internationalität der Besucher wurde besonders hervorgehoben sowie vor allem die vielen neuen Kontakte, die geschlossen wurden.

Neue Ausstellerbroschüre jetzt verfügbar

Für Unternehmen, die auf der Fastener Fair Stuttgart 2019 ausstellen möchten, ist ab sofort eine Ausstellerbroschüre verfügbar. Diese kann über die Messewebseite angefordert werden. Weitere umfangreiche Informationen rund um die Messe liefert die neu gestaltete, nutzerfreundliche Messewebseite. Dort sind unter anderem das detaillierte Messeprofil, Zahlen und Fakten zur Messe, Informationen zur Standbuchung sowie Videos und Fotos der letzten Veranstaltung verfügbar.

Sonderbereich für Klebstoffe und Klebeverbindungen

Im Rahmen der Fastener Fair Stuttgart 2019 wird es erstmals auch einen Sonderbereich für Klebstoffe und Klebeverbindungen geben, der sich in Halle 1 befinden wird. Der Fokus der „Bonding and Adhesive Technology Area“ liegt speziell auf den Möglichkeiten von Klebetechnologien, die eine hervorragende Ergänzung zu herkömmlichen Verbindungs- und Befestigungselementen bieten und daher zu einer wichtigen Option, vor allem im Leichtbau sowie der Automobil- und Elektronikindustrie geworden sind.

Aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften stellen Klebeverbindungen eine kostengünstige Lösung für eine Vielzahl von Herausforderungen verschiedenster Branchen dar. Sie ermöglichen den Einsatz dünnerer und leichterer Materialien und sind perfekt für Verbundsysteme geeignet. Zusätzlich lassen sich bei der Verwendung von Klebetechnologien die Materialeigenschaften beibehalten. Weitere Informationen für Aussteller, die im Rahmen dieses Sonderbereichs an der Fachmesse teilnehmen möchten, sind beim Veranstalter erhältlich.

Kontakt:
www.fastenerfair.com