Spezialpoliertes Werkzeugsortiment in Wien

HAM bietet mit der MMP-Technologie ein Spezial-Polierverfahren für Schneidwerkzeuge an. Präsentiert werden die MMP-behandelten Werkzeuge sowie das weitere Produktportfolio auf der intertool in Wien.

321
HAM wird nach und nach auch Sonderwerkzeuge mit der MMP-Technologie vor allem für die Serienbearbeitung anbieten.

Werkzeuge für die Serienfertigung müssen kurzen Taktzeiten prozesssicher standhalten. Entscheidend dafür sind neben der Geometrie und der Werkstoffwahl für die Schneiden auch die Oberflächenbehandlung des fertigen Schneidwerkzeugs. Hierbei kann HAM neben jahrzehntelanger Erfahrung seit Herbst vergangenen Jahres mit einem neuen Polierverfahren punkten. Dafür hat sich HAM das europaweite Exklusivrecht für wesentliche Teile seines Portfolios gesichert.

Durch die Mikro-Behandlung, der eine genaue Analyse der Oberflächenrauheit vorausgeht, können sekundäre und primäre Rauigkeiten sowie Welligkeiten eliminiert werden. Somit entsteht eine spiegelglatte Oberfläche am Werkzeug. Die Vorteile: Durch die geringere Reibung werden Späne besser abgeführt und Schnittkräfte sowie Wärmebildung reduziert. Das erlaubt höhere Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten. Zudem können die Schneidkanten definiert verrundet werden, was die Stabilität der Schneide und damit die Standzeit des Werkzeugs erhöht. Die glatte Oberfläche sowie die höhere Schnittgeschwindigkeit verringert die Bildung von Aufbauschneiden.

Mit der Überarbeitung des Katalogprogramms, welches im Frühjahr 2018 auf den Markt kommt, hat HAM die Produktion zum Teil bereits auf das MMP-Verfahren umgestellt. Das nächste Ziel ist, Sonderwerkzeuge mit der MMP-Technologie vor allem in der Serienbearbeitung anzubieten.

„In über 45 Jahren haben wir unsere Werkzeugtechnologie stetig weiterentwickelt und ein namhaftes branchenübergreifendes Kundennetzwerk aufgebaut“, erklärt Günter Eberle, Geschäftsführer bei HAM. So ist der Werkzeugspezialist überall dort präsent, wo Leistungsfähigkeit und Qualität gefordert sind.

HAM nutzt die intertool in Wien als Bühne für die MMP-polierten Werkzeuge sowie Sonderwerkzeuge aus Vollhartmetall (VHM) und Diamant (PKD).

HAM auf der intertool Wien: Halle A, Stand A0825

Kontakt:

www.ham-tools.com