Starke Partner für die Luft- und Raumfahrt

Die Hommel CNC-Technik GmbH präsentiert sich gemeinsam mit dem Premiumherstellerpartner Okuma auf der diesjährigen ILA in Berlin als Partner für die Luft- und Raumfahrt.

627
Bereits seit über 30 Jahren bietet Okuma im Bereich Luft- und Raumfahrt herausragen-des Know-how sowie die stetige Weiterent-wicklung der zuverlässigen Hightech-Werkzeugmaschinen.

Als führende Innovationsmesse der Branche begrüßt die ILA Berlin vom 25. bis 29. April Interessenten der Luft- und Raumfahrtindustrie mit spannenden Trends und Neuheiten aus den fünf Themenbereichen Aviation, Space, Defense und Security, Supplier sowie Special Features. Dazu präsentieren sich rund 1.000 Aussteller aus 37 Nationen mit ihren Highlights. Ein umfangreiches Rahmenprogramm, Podiumsdiskussionen und Fachkonferenzen runden diese Veranstaltung optimal ab.

Auch die Hommel CNC-Technik GmbH präsentiert sich gemeinsam mit dem Premiumherstellerpartner Okuma während der ILA 2018. Als kompetente Partner für die Luft- und Raumfahrtindustrie stehen die Experten auf dem Messestand für Fragen zu anspruchsvollen Herausforderungen zur Verfügung und beraten gerne bei
Bearbeitungsanforderungen, um gemeinsam eine passende Lösung finden.

Bereits seit über 30 Jahren bietet Okuma im Bereich Luft- und Raumfahrt Know-how sowie die stetige Weiterentwicklung der zuverlässigen Hightech-Werkzeugmaschinen. Speziell für die Entwicklung von hochmodernen Bearbeitungslösungen wurden seinerzeit drei „Aerospace Center of Excellence“ in Japan, den USA und Frankreich eröffnet. Gemeinsam mit dem exklusiven Vertriebs- und Servicepartner Hommel CNC-Technik betreut Okuma bereits zahlreiche Kunden mit vielseitigen Bearbeitungslösungen in Deutschland.

Nähere Informationen zu den „Aerospace Centern of Excellence“ finden Sie hier.

Hommel CNC-Technik und Okuma auf der ILA 2018 in Halle 6, Stand 285 (International Supplier Center).

Kontakt:
www.hommel-gruppe.de