Exakt abgestimmt

Nach Retrofit deutlich energieeffizienter: Kompakte, frequenzgeregelt angetriebene Hydraulikaggregate NSPi von Nachi ideal für bewährte Werkzeugmaschinen.

525
Hydraulikaggregate NSPi von Nachi eignen sich ideal zum Retrofit bewährter Werkzeugmaschinen, damit diese den aktuellen Forderungen nach hoher Energieeffizienz entsprechen.

Aktuellen Forderungen nach energieeffizientem Betrieb können auch bewährte Werkzeugmaschinen entsprechen. Unter anderem ein Retrofit der Hydraulik zum Betätigen von Spannstöcken, Kraftspannfuttern sowie Klemmen von Schlitten und Reitstöcken trägt entscheidend dazu bei, den Energieverbrauch zu verringern.

Von Nachi gibt es die speziell dafür konzipierten und geeigneten Hydraulikaggregate der Baureihe NSPi. Deren besonderer Vorteil ist eine hohe Energieeffizienz durch den frequenzgeregelten Antrieb der Hydraulikpumpe. Das Aggregat erzeugt nur den exakt auf die jeweiligen Bedingungen abgestimmten und benötigten Volumenstrom und Druck. Elektromotor und Hydraulikpumpe sind direkt verbunden. Das reduziert Reibungsverluste. Die einstellbare Flügelzellenpumpe ist mit einer Druckwaage ausgestattet. Dadurch lässt sich der Volumenstrom anpassen. Muss die Hydraulik lediglich den Druck halten, zum Beispiel bei geklemmten Schlitten, fließt außer einer geringen internen Leckagemenge kein Öl. Benötigt dagegen die Hydraulik einen größeren Volumenstrom, zum Beispiel beim Öffnen oder Schließen von Spannbacken, wird die Flügelzellenpumpe innerhalb kürzester Zeit entsprechend eingestellt. Vorteil dieser Pumpenkonstruktion ist zudem die kleinere interne Leckage verglichen mit Axialkolbenpumpen. Zudem behält das Hydrauliköl nahezu gleichbleibende Temperaturen. Dank ihrer kompakten Bauweise lassen sich die Aggregate NSPi problemlos auch in bereits seit vielen Jahren bewährte Drehmaschinen einbauen.

Die im Retrofit mit Hydraulikaggregaten NSPi von Nachi ausgestatteten Maschinen arbeiten energieffizienter und geräuschärmer als zuvor. Das minimiert einerseits die Betriebskosten, andererseits verlängert es die Lebensdauer aller Hydraulikkomponenten und des Hydrauliköls. Das Öl wird weniger erwärmt, die Komponenten werden weniger beansprucht.

In der Reihe NSPi gibt es Hydraulikaggregate für Drücke bis 80 bar und Volumenströme von 10 bis 20 l/min. Aufgrund ihrer innovativen Konzepts benötigen die Hydraulikaggregate bis zu 60 Prozent weniger Energie als bisherige vergleichbare Aggregate.

Zum Ausrüsten von Werkzeugmaschinen stellt Nachi zum einen modular konzipierte Standardaggregate bereit. Zum anderen modifizieren die Spezialisten ihre Aggregate zusammen mit Maschinenherstellern, um individuelle Forderungen zu erfüllen. Hydraulikkomponenten von Nachi treiben neben den Spannbacken und Klemmungen auf Drehzentren auch Vorrichtungen auf Bearbeitungszentren an. Darüber hinaus gibt es von Nachi speziell konzipierte Hydraulikaggregate für Umformmaschinen, zum Beispiel Abkantpressen.

Kontakt:

www.Nachi.de