Hwacheon erweitert VESTA-Baureihe

Hwacheon hat die vertikalen Bearbeitungszentren der VESTA-Baureihe durch das verbesserte Modell VESTA-1000+ und die Größe VESTA-1300 ergänzt.

277
VESTA-1000+ mit besonders steifem Spindelstock und großem Magazin mit 30 Plätzen.

Der südkoreanische Markenhersteller von robusten und präzisen Werkzeugmaschinen Hwacheon hat seine VESTA-Baureihe um zwei vertikale Universal-Bearbeitungszentren erweitert. Diese Maschinen zeichnen sich standardmäßig durch ihre steife Konstruktion aus schweren Meehanite-Gussbetten, Kreuztisch-Bauweise, Linearführungen in sämtlichen Achsen, ölgekühlte 12k-Spindeln, IKZ mit 30 bar und umfangreiche Softwarepakete zur Steigerung von Produktivität und Präzision aus.

Das Bearbeitungszentrum VESTA-1000+ besitzt einen besonders steifen Spindelstock, ein großes Magazin mit 30 Plätzen und weist mit 1,6 sec. eine kurze Werkzeugwechselzeit auf. In einem Praxistest konnte Hwacheon belegen, dass sich mit der Vesta-1000+ im Vergleich zum Vorgängermodell bei der Bearbeitung des gleichen Werkstücks die Zykluszeit um 15 % verbessert hat. Darüber hinaus überzeugt das Bearbeitungszentrum durch seine kompakten Abmessungen, denn es benötigt lediglich eine Stellfläche von 2.850 x 2.280 mm.

VESTA-1300 bietet Verfahrwege von 1.300 / 670 / 650 mm.

Mit der VESTA-1300 stellt Hwacheon eine weitere Größe in der Baureihe vor, die über Verfahrwege von 1.300 / 670 / 650 mm verfügt. Sie kann Werkstücke mit einem Gewicht von bis zu 1.300 kg aufnehmen und erreicht mit einem Messerkopf bei Vergütungstahl (C45) ein Zeitspanvolumen von 882 cm³/min. 30 standardmäßige Plätze hat das Magazin. Das schwenkbare Bedienerpaneel wurde benutzerfreundlich gestaltet und übersichtlich gegliedert. Beide Maschinen verfügen in ihrer Grundausstattung über einen Späneförderer und eine Fanuc-Steuerung. Darüber hinaus sind alle Maschinen der VESTA-Baureihe auch mit Heidenhain- oder Siemenssteuerungen erhältlich.

Damit besteht die VESTA-Baureihe neben den beiden Modellen aus der VESTA-610D mit Doppeltisch in der Größe 650 x 450 mm, der VESTA-660 mit Verfahrwegen (X/Y/Z) 660 / 430 / 400 und der VESTA-2000 mit Verfahrwegen (X/Y/Z) 2000 / 850 / 800. Reaktionsschneller Service und sichere Ersatzteilversorgung sind durch die Europazentrale in Bochum gewährleistet.

Kontakt:

www.hwacheon-europe.com