Schwachstellen gezielt bekämpfen

HxGN SMART Quality von Hexagon ist eine IT-Lösung für Produktionsbetriebe, die alle qualitätsbezogenen Daten bündelt und Einblicke in die Ressourcennutzung gibt – mit dem Resultat sowohl einer Prozessoptimierung als auch einer Produktionssteigerung.

533
Online Software zum effizienten Ressourcenmanagement für Qualitäts- und Messdaten.

HxGN SMART Quality – bereits auf der HxGN LIVE 2017 kurz vorgestellt, dient als zentrale Drehscheibe zur Bearbeitung von Qualitätsdaten im Verlauf des Produktlebenszyklus. Durch Verwendung des offenen Standards AQDEF (Advanced Quality Data Exchange Format) vereinheitlicht die Software werksübergreifende Daten verschiedener Messsysteme, um eine betriebsweite Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Integrierte statistische Analysetools bieten vielfältige Möglichkeiten zur Abfrage der gesammelten Daten und stellen so belastbare Erkenntnisse und eine bessere Entscheidungsfindung sicher. Die Software verfügt zudem über eine große Auswahl an Tools zum Ressourcenmanagement- und zur Workflow-Optimierung, mit denen sich Qualitätssicherungstätigkeiten nahtlos in den Alltagsbetrieb integrieren lassen. Auf diese Weise können Anwender und Geschäftsleitung proaktiv auf gewonnene Erkenntnisse reagieren.

Als Basis des Digital Thread für eine intelligente Fertigung arbeitet HxGN SMART Quality mit einer offenen Architektur und bietet eine skalierbare Lösung, die sich an alle bestehenden Fertigungssituationen anpassen lässt. Für Kunden, die komplexe Analysefunktionen benötigen, bietet HxGN SMART Quality volle Kompatibilität mit dem Softwareangebot von Q-DAS, dem ebenfalls zu Hexagon gehörenden Spezialisten für statistische Prozesskontrolle. Die Plattform unterstützt zudem das Hexagon Umweltüberwachungssystem PULSE.

„In der Regel häufen Hersteller im Laufe des Geschäftsbetriebs große Mengen an Daten an. Aus diesen Daten die benötigten Erkenntnisse zu gewinnen, erweist sich oft als problematisch“, so Benjamin Bickel, Product Manager für HxGN SMART Quality.

„Mit HxGN SMART Quality sind Hersteller künftig in der Lage, Informationen und Ressourcen standortbezogen oder standortübergreifend zu bündeln – sogar unter Einschluss von Lieferanten. Mit dieser Lösung lassen sich Schwachstellen gezielt bekämpfen, denn sie stellt sicher, dass Anwender die aktuellsten Messroutinen verwenden. Die Geschäftsführung ist ebenfalls jederzeit in der Lage, Daten von mehreren Maschinen als einzelnen Datensatz zu analysieren und erhält Einblick in die Maschinennutzung, um fundierte Entscheidungen in Hinblick auf Investitionen in Anlagen treffen zu können. So profitieren Nutzer auf allen Unternehmensebenen von den intelligenten Funktionen von HxGN SMART Quality.“

HxGN SMART Quality ist ab sofort über die Vertriebsniederlassungen von Hexagon Manufacturing Intelligence erhältlich.

Kontakt:

hexagonmi.com