Fastener Fair 2017 mit erfolgreicher Bilanz

Die 7. Fastener Fair Stuttgart, internationale Fachmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche, ist nach drei erfolgreichen Messetagen zu Ende gegangen.

169

Insgesamt 11.709 Fachbesucher aus 91 Ländern kamen auf das Stuttgarter Messegelände, um sich über die neuesten Entwicklungen aus allen Bereichen der Verbindungs- und Befestigungstechnologie zu informieren. Dies bedeutet einen weiteren Anstieg der Besucherzahlen von rund 6 % im Vergleich zur Vorveranstaltung.

In diesem Jahr belegten 895 Aussteller aus 46 Ländern eine Netto-Ausstellungsfläche von 20.800 Quadratmetern, somit waren die drei Messehallen vollständig belegt. Im Vergleich zur Vorveranstaltung war dies ein Flächenwachstum von 11 %. Auf der diesjährigen Messe wurden Befestigungselemente und Halterungen für die Industrie und Baubranche, Montage- und Installationssysteme, Produktionstechnologien für Befestigungselemente, Lagerung, Vertrieb und Betriebsausrüstung sowie Information, Kommunikation und Services gezeigt.

„Die Fastener Fair Stuttgart 2017 war erneut eine Veranstaltung sehr internationalen Charakters und hat Fachpublikum aus der ganzen Welt angezogen“, so Liljana Goszdziewski, Messedirektorin der Fastener Fair Stuttgart, im Namen des Veranstalters Mack Brooks Exhibitions. „Knapp zwei Drittel der Besucher kamen aus dem Ausland nach Stuttgart, um sich über Branchentrends auszutauschen, Produktneuheiten zu entdecken, Geschäftskontakte zu knüpfen und Handelsnetzwerke aufzubauen“, so Liljana Goszdziewski weiter.

Deutschland war das größte Besucherland, gefolgt von Italien und Großbritannien. Weitere wichtige europäische Besucherländer waren Frankreich, Polen, die Niederlande und Spanien. Asiatische Besucher kamen größtenteils aus Taiwan und China. Die wichtigsten Industriebereiche, aus denen die Besucher kamen, waren die Baubranche, die Automobilindustrie, Distribution, der Maschinenbau, Eisenwaren sowie Elektro- und Elektronikgeräte. Die Mehrheit der Besucher waren Distributoren und Großhändler von Verbindungs- und Befestigungselementen sowie Hersteller, Zulieferer und Komponenteneinkäufer. Im Vergleich zur letzten Veranstaltung war ein großer Anstieg an Besuchern aus der Baubranche zu verzeichnen.

Auch die erste Seminarreihe, die während der Fastener Fair Stuttgart 2017 in einem Auditorium in den Messehallen stattgefunden hat, wurde gut angenommen. Hier konnten sich Besucher unter anderem über die neuesten Trends, Entwicklungen und Technologien in der Verbindungs- und Befestigungsbranche informieren.

Die vorläufige Auswertung der Messeanalyse zeigt, dass Aussteller und Besucher mit der diesjährigen Fastener Fair Stuttgart sehr zufrieden waren. Die Qualität und Internationalität der Besucher wurde besonders hervorgehoben sowie vor allem die vielen neuen Kontakte, die geschlossen wurden. Ein Großteil der Ausstellerunternehmen hat daher bereits jetzt die Teilnahme an der nächsten Fastener Fair Stuttgart fest eingeplant. Die Fastener Fair Stuttgart 2019 findet vom 19. bis 21. März 2019 auf dem Messegelände in Stuttgart statt.

In diesem Jahr veranstaltet Mack Brooks Exhibitions wieder Fastener Fairs in ausgewählten Zielmärkten weltweit. Die Fastener Fair India 2017 findet vom 28. bis 29. April 2017 in Mumbai statt. Fastener Fair Mexico wird ebenfalls noch in diesem Jahr, vom 20. bis 21. Juni in Mexiko-Stadt abgehalten. Im kommenden Jahr veranstaltet Mack Brooks Exhibitions die Fastener Fair Indonesia in Jakarta vom 7. bis 9. März 2018 und Fastener Fair USA vom 11. bis 12. April 2018 in Cleveland. Die zweite Fastener Fair Italy wird außerdem vom 26. bis 27. September 2018 in Mailand stattfinden.

Kontakt:

www.fastenerfair.com