Neuer Spanformer jetzt auch für GoldRhino

Neue VNGX-Wendeschneidplatte der GoldRhino-Serie von Ingersoll vorgestellt.

168

Die ML-Spanformreihe hat sich bei INGERSOLL Werkzeuge GmbH bereits mit den Wendeschneidplatten der C- und D-Grundformen bewährt. In der neu entwickelten GoldRhino-Serie ist der ML-Spanformer nun auch bei den VNGX-Wendeschneidplatten verfügbar.

Der ML-Spanformer der VNGX verfügt, dank seines Umfangsschliffs, über eine scharfe Schneidkante für niedrige Schnittkräfte, wodurch die Bildung von Aufbauschneiden verringert wird.

Durch die geschliffene 2-seitige Geometrie stehen vier einsetzbare Schneidkanten zur Verfügung.

Mit der neuen Wendeschneidplatte sind sehr gute Oberflächenqualitäten und hohe Standzeiten bei der Bearbeitung von Aluminium und hitzebeständigen Legierungen zu erzielen.

Die Wendeschneidplatten werden mit drei verschiedenen Radien von 0,1 mm, 0,2 mm und 0,4 mm angeboten.

Kontakt:

www.ingersoll-imc.de