Keramikschneidstoffe für hitzebeständige Legierungen

Mit den neuen SiAlON-Schneidstoffen TC3020 und TC3030 der T-Turn Serie stellt die INGERSOLL Werkzeuge GmbH neue Keramikschneidstoffe für die Drehbearbeitung vor, die besonders für die Bearbeitung von hitzebeständigen Legierungen entwickelt wurden.

220

Nickelbasislegierungen wie Inconel, Hastelloy oder René 41 können mit diesen neuen Schneidstoffen mit hohen Schnittgeschwindigkeiten bearbeitet und somit die Produktivität um ein Vielfaches gesteigert werden.
Trotz ihrer enormen Verschleißfestigkeit zeichnen sich die Schneidstoffe TC3020 und TC3030 auch durch eine exzellente Zähigkeit aus und sind somit sowohl für kontinuierliche als auch unterbrochene Schnitte geeignet.

  • Ausführung TC3020:
    Für die Bearbeitungen von hitzebeständigen Legierungen im Anwendungsbereich von Whisker-Keramikschneiden.
  • Hat eine hohe Verschleißfestigkeit durch beste chemische Beständigkeit.
  • Bietet hohe Freiflächen- und Kerbverschleißfestigkeit.
  • Hat eine ausgezeichnete Warmfestigkeit und Bruchzähigkeit.

Ausführung TC3030:

  • Für die Bearbeitungen von hitzebeständigen Legierungen und ist zäher als Whisker-Keramikschneiden.
  • Durch hohe Zähigkeit sind größere Vorschübe und größere Schnitttiefen möglich.
  • Besonders geeignet zur Vor- und Schruppbearbeitung.
  • Exzellente Temperaturwechselbeständigkeit und Wärmeleitfähigkeit.

Kontakt:

www.ingersoll-imc.de