JAKOB auf der Inter 2017

Die JAKOB Antriebstechnik GmbH präsentiert auf der Intec 2017 Metallbalgkupplungen, Elastomerkupplungen, Sicherheitskupplungen, Miniaturkupplungen, Distanzkupplungen sowie das Motorspindelschutzsystem MS³.

483
Sicherheitskupplungen von JAKOB

In spanenden Werkzeugmaschinen wirken bei Werkzeugkollisionen mit hohen Vorschubgeschwindigkeiten kurzzeitig enorme Stoßkräfte auf die Motorspindeln ein. Schadenshöhen von mehreren 10.000 Euro für die Instandsetzung der Werkzeugmaschinen nach einer Kollision sind keine Seltenheit.

Distanzkupplungen von JAKOB
Distanzkupplungen von JAKOB

Das Motorspindelschutzsystem von JAKOB unterbricht bei kollisionsbedingter Überlast unmittelbar und frühzeitig den Kraftfluss an der Schnittstelle zwischen Spindelkasten und Motorspindel durch 3D-Auslenken. Dadurch werden die stoßempfindlichen Komponenten der Motorspindel wirksam vor den hohen Kraftspitzen der Kollision geschützt.

JAKOB auf der Intec 2017: Halle 3, Stand F53

Kontakt:

www.jakobantriebstechnik.de