PVD-Spanbrecher für die Stechbearbeitung

Mit der Sorte YB9320 bringt die Firma ZCC Cutting Tools Europe, ein , eine neue Generation PVD-beschichteter Wendeschneidplatten heraus.

466

Der Hersteller von Zerspanungsprodukten aus China Hierbei hat sein Augenmerk auf ein verbessertes Verschleißverhalten unter Berücksichtigung von Prozessstabilität und Produktivität gelegt. Erreicht wurden diese Anforderungen durch eine neue Beschichtungstechnologie, bei der die spezielle atomare Anordnung der Multilayerbeschichtung ein hohes Maß an Verschleißfestigkeit, aber auch Zähigkeit und Temperaturbeständigkeit erzeugt.

Als Vorteile für den Anwender gibt ZCC z. B. höhere Bearbeitungssicherheit, kürzere Durchlaufzeiten oder geringere Fertigungskosten in einem breiten Anwendungsbereichan. Zum Tragen kommt die YB9320 sowohl mit Produktserien im Bereich ISO-Drehwerkzeuge oder Stechen, als auch in Kombination mit vielen WSP-Frässystemen für die Bearbeitung von Stahl, rostfreiem Stahl bis hin zu Superlegierungen.

Die Sorte YB9320 ist auch in Kombination mit der neuentwickelten MM-Spanleitstufe für Stechplatten erhältlich. Das neuartige Design sorgt für eine optimale Spankontrolle, einen ebenen Bearbeitungsgrund und gute Oberflächengüten. Das Stechplatten-Programm beinhaltet zweischneidige Plattenausführungen von 2 bis 8 mm Stechbreite.

Kontakt:

www.zccct-europe.com