„Tangentiale Lösungen“ zum Fräsen

Mit den neuen „Tangentialen Lösungen“ präsentierte Seco Tools auf der AMB 2016 sein Programm an flexiblen Werkzeuglösungen zum Fräsen.

543

Unter dem Begriff „Tangentiale Lösungen“ hat Seco ein komplettes Werkzeugkonzept zum Fräsen entwickelt, das auf ein breites Anwendungsspektrum ausgerichtet ist und die Produktivität auf der Basis von Qualität und Know-how deutlich erhöht. Dieses Konzept beinhaltet im Standardprogramm Eck- und Nutfrässysteme, Walzenstirn- sowie Scheibenfräser mit entsprechend ausgelegten Schneidstoffsorten. Darüber hinaus bietet Seco in diesem Rahmen auch kundenindividuelle Lösungen an, die exakt auf die werkstückspezifischen Bearbeitungsprozesse ausgelegt sind.

k194_161121_02
Seco Square T4 Eckfräser und Walzenstirnfräser verfügen über größere, tangential angeordnete Wendeplatten mit jeweils vier Schneidkanten

Der Eckfräser Square T4 ist der Alleskönner und steht für Extremleistungen beim Konturfräsen. Starke, zuverlässige Plattensitze und mehrschneidige Wendeplatten garantieren Stabilität und erzielen echte 90° Schultern. Der Fräser realisiert extrem hohe Zeitspanvolumen. Auch eine Schnitttiefe bis 81 mm und höhere Bearbeitungsparameter für Schrupp- und Vorschlichtanwendungen bei Guss, Stahl und Rostfrei gehören zu den Leistungen dieser Werkzeuge der neuesten Technologie. Gemeinsame Merkmale bei den Eck- als auch den Walzenstirnfräsern sind die durchgehärteten, beschichteten Fräserkörper, die für hohe Präzision mit langer Lebensdauer sorgen. Der besonders große Kerndurchmesser und die stabilisierende Schneidengeometrie der Wendeplatten sorgen für eine nahezu vibrationsfreie Bearbeitung. Dank exakter Kühlschmierstoffzufuhr zielgerichtet auf die Schneide und einer sicheren Spanabfuhr bietet der Square T4 in jeder Version hohe Prozesssicherheit mit optimaler Kühlung an jeder Schneide.

Die Scheibenfräserprogramme 335.19 und 335.25 bilden ebenfalls einen Bestandteil der „Tangentialen Lösungen“. Die bestens bewährte und umfangreiche Reihe 335.19 ist zum Trenn- und Nutfräsen die erste Wahl. Er ist als zylindrische, Weldon- und Combimaster-Aufnahme sowie als Aufsteckfräser verfügbar. Der Fräser zeichnet sich durch das vielfältige Angebot an leichtschneidenden SNHQ-Wendeplatten aus, die sehr gute Oberflächen erzeugen. Die hohe Rund- und Planlaufgenauigkeit verdankt der Fräser in erster Linie den hochpräzisen und stabilen Plattensitzen in Kombination mit exakt geschliffenen Wendeplatten. Stabile Schrauben und dicke Wendeplatten ermöglichen eine hohe Prozesssicherheit und erlauben einen einfachen Plattenwechsel. Zur Kosteneffizienz dieses wirtschaftlichen und leichtschneidenden Fräsers tragen ebenfalls die bis zu vier Schneiden je Wendeplatte bei. Das Werkzeug ist mit einem umfangreichen Programm an verschiedenen Geometrien und Sorten für die Bearbeitung aller Werkstoffe geeignet.

k194_161121_04
Seco Scheibenfräser 335.25 mit 4-schneidigen Wendeplatten für Nutbreiten von 13,5 bis 32 mm

Der neue Scheibenfräser 335.25 überzeugt durch seine leichtschneidende und wirtschaftliche Arbeitsweise bei großen Nutbreiten. Er ist bestens geeignet zum Nutfräsen, zur rückseitigen Bearbeitung, zum Bohrzirkular- und auch zum Tauchfräsen, dies vorwärts und rückwärts. Den 335.25 gibt es mit festen Plattensitzen und als Kassettenversion mit einstellbaren Breiten. Besonders wirtschaftlich wird dieser vielseitig einsetzbare und leistungsstarke Scheibenfräser durch die vier schneidigen Wendeplatten.

Die exakte Kühlschmierstoffzufuhr, zielgerichtet auf jede Schneide, sorgt für hohe Prozesssicherheit mit optimaler Kühlung, während die großen Spankammern zu maximalem Spanvolumen beitragen. Die hochpräzisen Plattensitze in Kombination mit exakt geschliffenen, dicken Wendeplatten und stabilen Schrauben bieten hohe Rund- und Planlaufgenauigkeit. Erste Wahl sind die XNHQ-Wendeplatten, verfügbar mit Eckenradien von RE = 0,8 bis 6 mm zum Schruppen unter schwierigen Bedingungen, die auch bei hoher mechanischer Beanspruchung prozesssicher arbeiten.

k194_161121_03
Maßgeschneiderte, tangentiale Werkzeuglösungen – wie hier ein Formscheibenfräser mit einem Durchmesser von 900 mm – sind exakt auf die werkstückindividuellen Bearbeitungsprozesse des Kunden ausgerichtet.

Sollten diese Standardlösungen nicht alle Kundenanforderungen treffen, so bietet Seco kundenindividuelle Lösungen, die exakt auf die werkstückindividuellen Bearbeitungsprozesse der Kunden ausgerichtet sind.

Auf die gemeinsam vereinbarten Leistungskriterien gibt es bei Seco eine 100%ige Funktionsgarantie. Immer im Fokus steht dabei die Einhaltung der Kosten- und Zeitplanung. Seco punktet dabei mit gebündelter Kompetenz und Produktion in seinen weltweiten, hochmodernen Fertigungsstätten.

 

Kontakt:

www.secotools.de