Europas größter Dienstleister für Lasertexturierung

Die Reichle GmbH Gravier- und Laserschweißzentrum investiert bis zum Jahreswechsel in 2 weitere AgieCharmilles Laseranlagen von GF Machining Solutions.

569

Die Reichle GmbH mit Sitz in Bissingen/Teck erweitert ihren Maschinenpark um einen AgieCharmilles LASER 4000 5Ax und einen AgieCharmilles LASER 1200 5Ax von GF Machining Solutions und verfügt damit über insgesamt 9 Lasertexturierungsanlagen. Die Investition liegt begründet in dem starken Unternehmenswachstum und der hohen Auslastung durch die führende Rolle, die die Lasertechnik mittlerweile, insbesondere im Automotive-Bereich, eingenommen hat. Die Maschinen werden noch dieses Jahr geliefert und voraussichtlich über den Jahreswechsel in Betrieb genommen.

Lasertexturierung hat sich im Automobilbereich etabliert

Großwerkzeuge aus dem Automobilbereich wie Instrumententafeln oder LKW-Stoßfänger können ausschließlich mit dem AgieCharmiles Laser 4000 bearbeitet werden. Diese ist mit Verfahrwegen von 4.000 x 3.000 x 1.500 mm die derzeit weltweit größte Lasertexturierungsanlage und kann bei Reichle Werkzeuge bis zu 20 Tonnen Gewicht bearbeiten. Deshalb hat sich Marco Reichle, Prokurist und Bereichsleiter, dazu entschieden, einen zweiten Laser dieser Größe in den Maschinenpark aufzunehmen: „Der wachstumsstärkste Bereich unseres Unternehmens liegt mittlerweile in der Lasertexturierung. Vor allem im Automobilbereich, in dem höchste Qualitätsansprüche gelten und immer kürzere Bearbeitungszeiten gefordert werden, erwarten alle namhaften OEM diese Möglichkeit. Um auch in den nächsten Jahren dieses Wachstum weiterführen zu können, kommen wir an diesen Großinvestitionen, gepaart mit zahlreichen Entwicklungsprojekten, nicht vorbei. Und ja, wir sind sehr stolz darauf, uns innerhalb von 4 Jahren zu Europas größtem Dienstleister entwickelt zu haben.“

Reichle wird Europas größter Dienstleister für Lasertexturierung

Das Familienunternehmen mit rund 70 Mitarbeitern hat sich neben den Dienstleistungen wie Laserschweißen, Hochglanzpolieren, Gravuren und Narbungsreparaturen mit der modernen Technologie der Lasertexturierung zu einem führenden Servicedienstleister im Bereich von Narbungen und deren Reparaturen entwickelt. Mit der Herstellung von innovativen Laseroberflächen und dem damit verbundenen Ersetzen des herkömmlichen Ätzverfahrens gewann die Firma Reichle im vergangenen Jahr 3 Innovationspreise und wurde damit für die deutliche Erhöhung der Prozesssicherheit, bei gleichzeitiger starker Reduzierung der Bearbeitungszeit, für ihr mehrjähriges Entwicklungsprojekt belohnt.

Kontakt:

www.gfms.com/de