Neuer Katalog „Werkstück-Spanntechnik“ von Gressel

„Die Welt der rationell-wirtschaftlichen Präzisions-Werkstückspannung auf 560 Seiten“

654

Mit der oben genannten Headline präsentiert der Schweizer Spezialist für Werkstück-Spanntechnik, Gressel AG, den neuen Katalog 2016 – 2018, der in gewohnter Manier über einen Zeitraum von zwei Jahren Gültigkeit hat. Folgerichtig beinhaltet der mit praxisgerechtem Hardcover ausgestattete Katalog sowohl die bewährten Standard-Spannmittel als auch eine Fülle von Neuheiten, die im Herbst zur AMB 2016 erstmalig dem Fachpublikum vorgestellt werden.

Von Einfach-, Mehrfach-, Doppel-, Zentrisch-, Kleinteile- und 5-Achsen-Kraft-Spannern in vielen Baugrößen über kompatibles Zubehör in Form von Wechselbacken bis hin zu standardisierten Komponenten zur Realisierung von individuellen Spanntechnik-Lösungen für 3-Achsen-Maschinen, 4-Achsen-Vertikal- oder 4-Achsen-Horizontalmaschinen sowie 5-Achsen-Maschinen – die Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten sind jeweils in übersichtlichen Kapiteln umfassend beschrieben und reich bebildert.

Der neue Katalog „Werkstück-Spanntechnik“ 2016 – 2018 von Gressel.
Der neue Katalog „Werkstück-Spanntechnik“ 2016 – 2018 von Gressel.

Der neue Katalog hält darüber hinaus ergänzende Informationen zum mechanischen Nullpunkt-Spannsystem gredoc und seinen Derivaten sowie zu Spanntürmen, Spannwürfeln, Grundplatten und multifunktionalen Adapterpaletten bereit. Dadurch lassen sich aus standardisierten Systemkomponenten auch individuelle Spannlösungen – beispielsweise für die Einzel- oder Mehrfachspannung, für die Paletten-Automatisierung oder die hochautomatisierte (robotergestützte) Werkstück-Direktbeladung – zusammenstellen. Der Katalog ist kostenlos erhältlich und kann per E-Mail unter info@gressel.ch oder über die Internet-Adresse www.gressel.ch angefordert werden.

Kontakt:

www.gressel.ch