Individuelle Messlösungen für die Produktion

Um das Segment der kundenspezifischen MarSolution-Messlösungen weiter auszubauen, wurde die MWF Roland Friedrich GmbH in die Mahr-Gruppe aufgenommen.

522
Kundenspezifische Messlösung: Zahnrad-Messplatz MarSolution UKTP von MWF Roland Friedrich

Von Handmessplätzen bis hin zu Vollautomaten zur 100-Prozent-Kontrolle: Die MWF Roland Friedrich GmbH ist ein Hersteller für kundenspezifische Mess- und Prüflösungen. Durch das Zusammengehen mit Mahr wird ihre Messtechnik durch den Mahr-Technologiebaukasten ergänzt und jetzt auch über das weltweite Vertriebs- und Servicenetz angeboten.

Dabei bietet das Produktportfolio von MWF Roland Friedrich zwei Arten von Messgeräten: Zum einen Messstationen für die Endkontrolle, die alle wichtigen Messaufgaben an einem fertigen Werkstück messen und überprüfen können. Damit kann der Bediener abschließend die „Global Quality“ eines Werkstückes bewerten. Die zweite Gruppe an Messgeräten sind spezielle Messplätze, die auf der Produktionslinie zwischen einzelnen Herstellungsschritten eingesetzt werden. Mit ihnen können die Messparameter überprüft werden, die für den jeweiligen Produktionsschritt spezifisch sind.

Beispiele der Produktphilosophie für Sondermessplätze sind der bewährte Messplatz MarSolution UKTP für eine effiziente Zahnradmessung, die Messvorrichtung MarSolution KMW zur flexiblen Überprüfung von Getriebewellen oder MarSolution RLV bzw. MarSolution KMR für die Qualitätssicherung von Zahnrädern. Dabei gehört es zur Philosophie der MarSolution-Messlösungen, dass Messplätze für das jeweilige Werkstück individuell konzipiert werden, direkt in der Produktion an den Bearbeitungsmaschinen arbeiten, schnelle Messergebnisse liefern und leicht zu bedienen sind.

Im Sinne der Industrie 4.0 bzw. einer SMAHRTen Lösung ist eine Vernetzung, Werkstückerkennung per Barcode-Reader oder eine Be- und Entladung per Roboter möglich. MWF Roland Friedrich bietet zudem eine komplette Palette von Dienstleistungen an. Diese reicht von Projektmanagement und Design/Entwicklung von Messgeräten über die schlüsselfertige Übergabe, Inbetriebnahme und Schulung vor Ort beim Kunden bis zum Kundendienst mit Wartung. Ziel ist es, Betriebe von der Ideenfindung eines Messplatzes bis zur erfolgreichen Nutzung des Gerätes langfristig bei der Qualitätssicherung ihrer Werkstücke zur Seite zu stehen.

Kontakt:

www.mahr.de