Viele Besucher bei Matsuura

    Als Erfolg auf ganzer Linie beurteilt der japanische Hersteller von Bearbeitungszentren eine Veranstaltungen im Juni

    1226

    Die MATSUURA Machinery GmbH, hat im Juni 2016 erfolgreich zwei Events im eigenen Haus veranstaltet: das Expertenforum zum Thema Rüstzeitminimierung am 8. Juni und darauf folgend eine Open House Veranstaltung am 9. Juni 2016. Beide Events waren hervorragend besucht und ein großer Erfolg für MATSUURA.

    Expertenforum „Rüstzeitminimierung“
    Zehn Technologieführer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Zerspanung präsentierten auf dem Expertentreff Lösungen zur Produktivitätssteigerung und gaben einen spannenden Ausblick auf künftige Entwicklungen. Den Besucherinnen und Besucher wurde ein interessantes und informatives Programm mit Vorträgen verschiedener Referenten geboten.

    k185_160628_02
    MATSUURA Open House 2016 in Wiesbaden-Delkenheim

    Seitens MATSUURA wurden zudem zwei besondere Lösungen zur Automatisierung vorgestellt: die 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszelle MAM72-35V mit einem Palettenspeicherturm mit 40 Paletten, wie auch die neue Roboterzelle Dominator, angeschlossen an ein 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum MX-520 aus der beliebten MX-Reihe von MATSUURA.

    MATSUURA Open House
    Am darauffolgenden Tag öffnete der japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren erneut seine Türen für Besucher. Sämtliche Bearbeitungszentren im hauseigenen Showroom standen für Vorführungen bereit, darunter die Hybrid Additive Manufacturing-Anlage LUMEX Avance-25, die bereits am Vortag gezeigten Automatisierungen MAM72-35V und MX-520 mit Dominator, sowie die neuen horizontalen MATSUURA Bearbeitungszentren H.Plus-400 und -500.
    Zahlreiche Besucher kamen ins Vorführzentrum nach Wiesbaden-Delkenheim und so konnte nach dem bereits erfolgreichen Seminar am Vortag, ein weiterer Besucherrekord verzeichnet werden.

    Präsentation auf der AMB 2016
    In der zweiten Jahreshälfte präsentiert MATSUURA erneut die MX-520 mit Dominator und die 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszelle MAM72-35V – auf der AMB in Stuttgart, Halle 5 Stand B52. Zudem wird es in Stuttgart eine Neuvorstellung geben: das neue 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum MX-330 aus der bekannten und verkaufsstarken MATSUURA MX-Reihe wird dem Publikum erstmals vorgeführt. Weitere Informationen zum Messeauftritt werden rechtzeitig auf der Internetseite MATSUURAs zu finden sein.

    Kontakt:

    www.matsuura.de