Konfigurator für den „Wunschroboter“

Auswählen – Einstecken – Loslegen

1211
Subito Robot: im Huckepack (3. Achse) konfigurierbare Funktionen für die jeweilige Anwendung.

Ein Roboter ist dann genau richtig, wenn Produktionsprozesse sich verändern: flexibel, dynamisch und produktiv. Aber bereits die Auswahl des richtigen Roboters wie auch die Programmierung erfordern fundierte Kenntnisse, oder? Nicht wirklich. Das sagt zumindest die fpt Robotik GmbH & Co. KG. Das Unternehmen will diese Hürde schafft nun abschaffen. Jeder soll mit dem neuen Konfigurator in der Lage sein, seinen „Wunschroboter“ zusammenzustellen. Und dank Plug & Play kann man auch gleich loslegen.

Die Innovationszyklen verkürzen sich stetig, Produktionsprozesse sollen flexibel angelegt sein und alles soll miteinander automatisch und vernetzt funktionieren. All diesen Anforderungen werden die fpt Subito Plug & Play Produkte gerecht.

Ob für die Automatisierung ein einzelner Roboter passend ist oder besser die flexible und mobile Zelle – alle fpt Produkte sind Industrie 4.0 ready. Denn die Kommunikation ist frei wählbar, ob Siemens, Beckhoff, Rockwell, CNC-Sprache oder Fanuc Robot.

Auswählen

Die Anforderungen an die Automatisierung sind meist klar: zu transportierende Gewichte, Distanzen, Positionen, etc. Die Auswahl und Konfiguration der passenden Automatisierung dagegen ist anspruchsvoll.

Die fpt Robotik GmbH & Co. KG bietet mit Ihrer Erfahrung ein einfaches Tool zur Konfiguration des passenden Roboters für die Aufgabe. Vergleichbar mit der Konfiguration eines neuen Fahrzeugs. Einfach, schnell und unkompliziert zum Wunschroboter.

Neben dem eigentlichen Roboter können einfach Funktionen hinzu gewählt werden, wie z.B. Fördertechnik, Sicherheitskomponenten oder Zusatzfunktionen wie Bürsten, Markieren, Prüfen, etc. Die Greiferfunktionen wie Vakuum, Pneumatik oder zusätzliche Ein-/Ausgänge kommen Huckepack auf der 3. Achse des Roboters.

Plug & Play

Fpt Subito Plug & Play Produkte sind bei Lieferung sofort einsatzbereit. Wird für einen Prozess die Absicherung durch einen Schutzzaun gefordert, wird diese Funktion einfach ausgewählt. Bei Lieferung, Schutzzaun einfach einstecken und loslegen.

Alle Peripheriefunktionen, die in Produktionsprozessen verlangt werden, sind im Aufbauschrank der Robotersteuerung bereits integriert. Komplett vorbereitet mit standardisierten Steckverbindungen, verdrahtet und in Betrieb genommen, um sofort produktiv zu arbeiten.

Plug & Play bedeutet bei den fpt Subito Produkten aber auch, dass die Roboterprogrammierung ein Einfaches wird. Denn ab sofort wird der Roboter in der bekannten Sprache und Bedienoberfläche programmiert, bedient und visualisiert.

Von Null auf produktiv in kürzester Zeit mit dem zukunftweisenden Subito Run ICONS. Einfachstes Programmieren und Bedienen mit selbsterklärenden Symbolen. Das alles ohne spezielle Kenntnisse der Roboterprogrammierung.

Auf Wunsch wird der Roboter auch in der Sprache und Bedienoberfläche der jeweiligen Maschine programmiert, bedient und visualisiert, z.B. Subito Run CNC oder SUBITO Run PLC.

fpt auf der Automatica in Halle A4, Stand 419.

Kontakt:

www.fpt.de