„All-in-One“ Laser-Präzisionsbearbeitung

Mit der LASER LINE PRECISION präsentiert EWAG eine neue Laserbearbeitungsmaschine als perfekte Einstiegsmaschine in die Lasertechnik für die moderne Herstellung von Diamantwerkzeugen

972

Die eingesetzte neueste Kurzpuls-Faserlasertechnik im grünen Wellenlängenbereich von 532 nm bietet hocheffiziente Bearbeitungsergebnisse für die gängigen Diamantschneidstoffe wie CBN, PKD und CVD-D. Rotationssymmetrische Werkzeuge bis 200 mm Durchmesser und bis 250 mm Länge sowie Wendeschneidplatten ab 3 mm Inkreis- und bis 50 mm Umkreis-Durchmesser können mit der LASER LINE PRECISION kräftefrei bearbeitet werden.

Der einzigartige und patentierte Laser Touch Machining Bearbeitungsprozess bietet beste Oberflä- chengüte, selbst an Werkzeugen mit komplexesten oder filigranen Geometrien. Beliebige Schnei- denkonturen, Freiwinkel sowie die 3D-Bearbeitung von Spanleitgeometrien sind komplett in einer Aufspannung möglich. Die entstehenden Rauchgase und das verdampfte Material wird in der LASER LINE PRECISION durch die in der Maschinenstruktur integrierte Absaugung sehr prozess- nah abgesogen und in ein entsprechendes Absaug-/Filtersystem geführt.

Mit der lediglich benötigten Stellfläche von knapp 5 m2 ist die LASER LINE PRECISION damit im Vergleich mit der weltweit bewährten LASER LINE ULTRA das kompakteste Highend-Laserproduk- tionszentrum für superharte Werkzeuge. Ein optional erhältlicher 6-Achsen-Roboter bietet höchste Flexibilität im mannarmen Mehrschichtbetrieb.

Kontakt:

www.ewag.com