Mehr Komfort bei der Längenmessung

Kompaktlängenmessgerät: Millimar C 1200 von Mahr

1019

Das neue Millimar C 1200 ist ein elektronisches Auswertegerät für Längenmessungen mit einem Messkanal für induktive Messtaster. Das Gerät ist äußerst kompakt, benötigt in der Fertigung wenig Platz und kann auch an die Wand montiert werden. Es zeichnet sich durch hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität aus. Zusammen mit dem angeschlossenen Messtaster sind Einzelmessungen wie z. B. Dickenmessung, Planlauf und Rundlauf möglich.

Das in den Maßeinheiten mm, µm oder inch einstellbare Gerät bietet darüber hinaus eine Umkehrung der Zählrichtung, Messbereichsumschaltung und eine Maßvoreinstellung. Der Nutzer kann über die intuitive Bedienung jederzeit Toleranzgrenzen festlegen und Nennmaße definieren. Das Gerät ist im Praxisalltag in wenigen Sekunden eingestellt, erfasst auch schnelle Vorgänge präzise und hält den Nullpunkt konstant – selbst bei Umschaltung des Messbereichs.

Die gute Lesbarkeit der Messwertanzeige ist wegweisend und komfortabel: Das 110 mm breite, hochauflösende und kontrastreiche TFT-Farbdisplay erlaubt eine präzise und deutliche Anzeige der Messwerte. Das Display ist stufenlos neigbar und bietet damit einen optimalen Blickwinkel. Die Messwerte können sowohl als Skala als auch als Ziffern angezeigt werden.

Per USB-/Digimatic oder seriellen RS232-Verbindungskabel können die Messdaten zur Dokumentation via Kabel übertragen werden. Weiterhin bietet es die Möglichkeit Daten, anhand eines Sendemoduls und dem entsprechenden Funkempfänger, kabellos zu übertragen.

Das Millimar C 1200 ist unempfindlich gegen Umwelt- und Störeinflüsse und dadurch ideal auch für die raue Produktionsumgebung mit Temperaturschwankungen, Schmutz und Vibrationen geeignet. Der Bediener kann es via Steckernetzkabel oder mit Batterien betreiben. Der daraus resultierende Zusatznutzen des Batteriebetriebs: Der Anwender kann das Gerät auch mobil und flexibel einsetzen.

Kontakt:

www.mahr.de