Zum Geschäftsführer bestellt

Marco Huber rückt an die Spitze des CNC-Aggregatespezialisten BENZ Werkzeugsysteme.

1080
Der neue Geschäftsführer Marco Huber.

Zum 1. Januar 2016 ist Marco Huber zum weiteren Geschäftsführer der Benz GmbH Werkzeugsysteme bestellt worden, wo er den Bereich Operations verantwortet. Gemeinsam mit den Anteilseignern Martin und Günther Zimmer trägt er nun die Verantwortung für den CNC Aggregatespezialisten.

Seit 1995 war Marco Huber bei der HOMAG Holzbearbeitungssysteme GmbH beschäftigt. Zuletzt war er als Abteilungsleiter der Baugruppenmontage und Leiter der Lackiererei tätig. Im April 2010 wechselte Marco Huber zur BENZ GmbH Werkzeugsysteme in Haslach, wo er die Leitung der Produktion, Materialwirtschaft und Logistik inne hatte.

 

Kontakt:

www.benz-tools.de