Neue Sandvik-Katalog zum Tiefbohren

Technischen Informationen und Best Practices, sowie das vollständige Werkzeugsortiment für Single-Tube-Systeme (STS), Ejektor-Systeme sowie Ein- und Zweilippenbohrsysteme.

1022
Sandvik Coromants neuer Katalog zum Tiefbohren

Fertigungsunternehmen stützen sich beim Tiefbohren, bei dem unabhängig vom eingesetzten Verfahren die Grundprinzipien des Bohrens gelten, auf die umfangreichsten, aktuellen technischen Informationen von Sandvik Coromant. Der Katalog ist Ausgangspunkt für alle Anwendungen und stellt Tipps und Anleitungen sowie Maschinen-Setups und Informationen zur Fehlerbehebung bereit. Für den vereinfachten Austausch von Werkzeugdaten entsprechen alle darin aufgeführten Werkzeug- und Produktdaten der internationalen Norm ISO 13399.

Der Katalog umfasst Bohrer (CoroDrill 808, CoroDrill 800 und CoroDrill 801), Aufbohrwerkzeuge (CoroDrill 818 und T-Max 424.31) und Lippenbohrer (CoroDrill 428) samt Referenzinformationen wie technische Eigenschaften, Bohrungstiefen, Toleranzen und Durchmesserbereiche. Auch kombinierte Schäl- und Glattwalzwerkzeuge, STS-Bohrrohre, Ejektor-Bohrer sowie Zubehör- und Ersatzteile sind enthalten.

„Das im Katalog enthaltene Anwendungshandbuch ist eine wichtige Referenz, die eine Fülle an Informationen für unsere Kunden bereitstellt. Erläutert werden unter anderem Bohrsysteme, Bohrverfahren und Bohrmaschinen, Bearbeitungs- und Kühlmittelempfehlungen sowie Vorschub- und Schnittgeschwindigkeiten“, erklärt Raimo Annanolli, globaler Anwendungsspezialist für die Tiefbohrbearbeitung bei Sandvik Coromant.

Der umfangreiche Katalog mit Anwendungshandbuch ist in 14 Sprachen verfügbar und enthält Bestellbezeichnungen sowie eine Materialschlüssel-Referenzliste. Der Katalog ist sowohl als Hardcover-Printausgabe erhältlich als auch mit Sandvik Coromants App Publikationen online aufrufbar. Die Online-Version wird laufend aktualisiert, kann heruntergeladen und per E-Mail weitergegeben werden. Die integrierte Suchfunktion deckt alle Sandvik Coromant Kataloge und Prospekte ab.

Kontakt:

www.sandvik.coromant.com