Durch Innenkühlung längere Standzeiten erreicht

ISCAR entwickelte mit den Reihen FINISHRED und MULTI-MASTER neue Vollhartmetall-Fräser und –Fräsköpfe mit innengeführter Kühlmittelzufuhr über die Spannuten.

1472
Innenkühlung der MULTI-MASTER-Fräsköpfe von Iscar

FINISHRED-Fräser bietet ISCAR mit innerer, zielgerichteter Kühlmittelzuführung direkt zu jeder Schneidkante an. Dies optimiert die bereits sehr guten Leistungen der Werkzeuge und ermöglicht längere Standzeiten.

ISCAR bietet auswechselbare MULTI-MASTER-Vollhartmetall-Fräsköpfe für die effiziente Kühlung an der Schneidzone.
ISCAR bietet auswechselbare MULTI-MASTER-Vollhartmetall-Fräsköpfe für die effiziente Kühlung an der Schneidzone.

Die vierschneidige Geometrie sorgt für einen effizienten Späneabtransport bei Schrupp- und Schlicht-Bearbeitungen bis zu 2xD. Eine ungleiche Zahnteilung reduziert die Vibrationen und erhöht damit die Prozesssicherheit. Die Werkzeuge sind aus der zähen, PVD-beschichteten Feinstkornsorte IC300 (TiCN) hergestellt. Der Schneidstoff weist eine hohe Schneidkantenstabilität auf und sollte mit Emulsionskühlung bei niedrigen bis mittleren Schnittgeschwindigkeiten zum Einsatz kommen.

FINISHRED-VHM-Fräser
FINISHRED-VHM-Fräser

Die Vollhartmetallfräser eignen sich besonders für die Bearbeitung von Titan, rostbeständigem Stahl sowie hochhitzebeständigen Legierungen. Sie sind in Durchmessern von sechs bis 16 Millimeter erhältlich.

ISCAR entwickelte die MULTI-MASTER-Fräsköpfe mit Kühlmittelbohrungen sowie sechs neue Schaftversionen mit Innenkühlung. Die auswechselbaren Fräsköpfe mit zwölf Millimeter Durchmesser kühlen die Schnittzone über die Spannut. ISCAR bietet die Werkzeuge mit drei Schneiden und 45-Grad-Spiralwinkel und vier Schneiden mit 38-Grad-Spiralwinkel zum Schruppen und Schlichten von rostbeständigem Stahl sowie exotischen Werkstoffen an. Die Version mit vier Schneiden und 45-Grad-Spiralwinkel eignet sich besonders für das Schruppen mit hohem Zeitspanvolumen. Die MULTI-MASTER-Schäfte werden ergänzt durch sechs neue Vollhartmetall- und Stahlschaftausführungen mit zentraler Kühlmittelbohrung. Für den Anwender verbessern sich durch zahlreiche Fräskopf-Schaftkombinationen Flexibilität und Einsatzbreite.

Kontakt:

www.Iscar.de