Kurze Wege in den Wachstumsmarkt

Säge- und Lagertechnik-Spezialist KASTO eröffnet Niederlassung in Singapur

908
Armin Stolzer, geschäftsführender Gesellschafter von KASTO, eröffnet im Beisein von Familie, Mitarbeitern und Kunden die neue Niederlassung in Singapur.

Neuer Standort für KASTO: Der Säge- und Lagertechnik-Spezialist aus dem badischen Achern hat eine Niederlassung in Singapur eröffnet. Das Unternehmen möchte von hier aus seine Präsenz auf dem südostasiatischen Markt verstärken. Für die Kunden in der Region hat das ganz klare Vorteile: einen noch umfassenderen und persönlicheren Service, kurze Reaktionszeiten und kompetente Beratung vor Ort.

Mit der neuen Niederlassung reagiert KASTO auf die wachsende Bedeutung der internationalen Märkte, vor allem in Südostasien: Der Umsatzanteil, den das Unternehmen im Ausland erzielt, steigt seit Jahren kontinuierlich an. Lag dieser 2013 noch bei 44,6 Prozent, waren es 2014 bereits 54,3 Prozent. Der Technologieführer beim Sägen und Lagern von Metall-Langgut besitzt bereits Tochtergesellschaften in England, Frankreich und den USA. „Südostasien ist für uns schon lange ein wichtiger Markt mit einem stetigen Wachstum“, berichtet Armin Stolzer, der als geschäftsführender Gesellschafter den Familienbetrieb in fünfter Generation leitet. „Wir sind in der Region bereits seit 1991 aktiv und haben hier viele langjährige Kunden. Da war es für uns naheliegend, hier eine eigene Niederlassung zu gründen, um unsere Position weiter zu festigen.“

Zahlreiche Kunden waren auch zur offiziellen Eröffnung des neuen Standorts am 28. Oktober ins „German Center Singapore“ geladen. Das Büro- und Geschäftszentrum der Landesbank Baden-Württemberg verfügt über Räumlichkeiten und Infrastruktur speziell für deutsche Unternehmen. Bereits zwei Tage zuvor hatte der baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid das Center anlässlich seines 20. Jubiläums besucht und dabei auch das „rote Band“ der neuen KASTO-Niederlassung durchschnitten.

„Die Rahmenbedingungen in Singapur sind exzellent, und die Wege in alle anderen südostasiatischen Länder sind kurz“, betont Area Sales Director David Van Loo. „Wir haben damit optimale Voraussetzungen, um den Anwendern in der Region einen schnellen, umfassenden und persönlichen Service zu bieten.“ Der Säge- und Lagertechnik-Spezialist begleitet seine Kunden in jeder Phase eines Projekts: von der Planung und Entwicklung einer Anlage über Bau und Inbetriebnahme bis zur Wartung und Instandhaltung. Mit einer umfassenden Internationalisierungsstrategie möchte KASTO die Basis für weiteres weltweites Wachstum schaffen.

Kontakt:

www.kasto.com