Spiralbohrer für Mikrobearbeitung

EMUGE erweitert sein Programm der Spiralbohrer mit einer neuen Produktlinie, die speziell für die Mikrobearbeitung ausgelegt ist.

1330
Bohrdurchmesser von 0,75 bis 3,00mm mit bis zu 6xD Bohrtiefe

Die Spiralbohrerlinie EF-Drill Micro erweitert die bisherigen Abmessungen der Vollhartmetall-Spiralbohrer EF-Drill (ø 2,8 bis 16 mm) im Bereich der Kleinstbohrungen. Mit Bohrerdurchmessern von 0,75 bis 3 mm sind Bohrtiefen bis zu 6 x D in Stahl- und Gusswerkstoffen, nichtrostenden Stählen und Nichteisenwerkstoffen möglich.

EMUGE EF-Drill Micro mit Innenkühlung
EMUGE EF-Drill Micro mit Innenkühlung

Die Beschichtung TiAlN-T99 ist speziell für Mikrobohrwerkzeuge ausgelegt. Sie trägt zur deutlichen Reduzierung der Aufbauschneidenbildung bei und verringert damit den Adhäsionsverschleiß. Schneidkantenausbrüche werden minimiert und die Standzeit wesentlich erhöht. Eine Innenkühlung selbst bis zum kleinsten Bohrdurchmesser von 0,75 mm ermöglicht auch im Mikrobohrerbereich ein wirtschaftliches Hochleistungszerspanen. Durch die große zentrale Schaftbohrung wird eine hohe Kühlschmierstoff-Aufnahme erreicht und damit eine optimale Kühlmittelübergabe gesichert.

Kontakt:

www.emuge-franken.de