Gehring kooperiert mit TIBO

Die beiden Spezialisten bieten Honen und Tiefbohren aus einer Hand

1046
Jost Eppinger, Geschäftsführer der TIBO Tiefbohrtechnik GmbH und Peter Lang, CSO und Geschäftsführer der Gehring Technologies GmbH

Tiefbohren und Honen aus einer Hand: Die Kooperation zweier Spezialisten bietet für höchste Anforderungen immer die optimale Wahl. Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand, langjähriges Prozess Know-How auf dem jeweiligen Gebiet, weltweite Präsenz und ein umfangreiches Leistungsspektrum zeichnet die Kooperation aus. Ob Öl- und Gasindustrie, Hydraulik und Pneumatik oder Automotive – TIBO bietet Lösungen für Tiefbohraufgaben. Hochpräzise, schnell und in optimaler Qualität. Das spanende Bearbeitungsverfahren dient zur Herstellung und Bearbeitung von Bohrungen, deren Länge in der Regel größer als das Dreifache des Durchmessers ist.

TIBO bietet Maschinen, die Durchmesser bis zu 250 mm vollbohren oder bis zu 400 mm aufbohren. Die Bohrlängen können dabei bis zu 12 Meter betragen. Das modulare, lagerhaltige Programm von Einlippen- und BTA-Tiefbohrmaschinen erlaubt eine individuelle Konfiguration für spezifische Anforderungen. Um einen verlässlichen Partner für die häufig folgende Honbearbeitung zu haben, ist TIBO mit Gehring eine Kooperation eingegangen. „Wir sind sehr glücklich, mit der Firma Gehring einen absoluten Spezialisten auf seinem Gebiet als Partner gefunden zu haben“, äußerte sich Jost Eppinger, Geschäftsführer der TIBO Tiefbohrtechnik GmbH.

Um nach der Tiefbohrbearbeitung eine funktionsoptimierte Bohrungsoberfläche zu generieren, bearbeitet der Honspezialist Gehring die Oberfläche präzise und aufs „µ“ genau. Das Honen ist ein weltweit gefragtes Hochleistungsverfahren, welches nahezu in der gesamten metallverarbeitenden Industrie Anwendung findet. Von Gehring angebotene Honmaschinen bearbeiten Durchmesserbereiche von 0,6 mm bis hin zu 2 Metern. Vom Schneidmittel über Werkzeuge, Mess- und Automationssysteme bis hin zum kompletten Honbearbeitungszentrum bietet Gehring alles aus einer Hand: individuelle
System- und Prozesslösungen für individuelle Anforderungen.

„Die Kooperation mit TIBO ermöglicht es uns, durchgängige Prozesslösungen vom Tiefbohren bis hin zur Honbearbeitung anbieten zu können. Wir freuen uns sehr auf eine gute Zusammenarbeit“, so Peter Lang, CSO und Geschäftsführer der Gehring Technologies GmbH, über die Kooperation.

Kontakt:

www.gehring.de
www.tibo.com