Kombiniertes Wechselkopf/-Wendeschneidplatten-Bohrsystem

Ingersoll erweitert seine Produktlinie im Bereich Bohren durch eine Neukonstruktion.

1177
Neuer Wechselkopf-/WSP Bohrer

Das GoldTwin-Bohrsystem kombiniert die Vorteile des Wechselkopfsystems mit denen des Wendeschneidplatten-Bohrersystems. Durch den auswechselbaren Vollhartmetallkopf ist eine hervorragende Selbstzentrierung des Bohrers gewährleistet, und die 4-schneidige Wendeschneidplatte mit Wiper-Geometrie bewirkt eine verbesserte Oberflächenqualität und hohe Wirtschaftlichkeit.

Durch zwei effektive Schneidkanten ist eine hohe Zerspanungsleistung und höchste Produktivität gegeben. Die Bohrkörper sind mit innerer Kühlmittelzufuhr ausgestattet. Sie sind äußerst stabil und durch eine spezielle Oberflächenbehandlung sehr verschleißfest. Das Standard GoldTwin-Bohrsystem ist im Durchmesserbereich von 26 mm bis 45 mm in 1 mm Abstufungen in der Länge 5 X D verfügbar. Durch die Kombination von zwei erfolgreichen Bohrsystemen steht mit den neuen GoldTwin-Bohrern ein neues wirtschaftliches Werkzeug zur Herstellung größerer Bohrungen zur Verfügung.

Kontakt:

www.ingersoll-imc.com