Mit Neuheiten auf der EMO 2015

Die MATSUURA Machinery GmbH präsentiert auf der EMO in Mailand erstmals die neuen Horizontal-Bearbeitungszentren H.Plus-400 und H.Plus-500. Besucher können die Neuvorstellungen live unter Span erleben.

836

Das horizontale Bearbeitungszentrum H.Plus-400 verfügt über eine Palette 400 x 400 mm. In der Standardausstattung sind eine Spindel mit Drehzahl 15.000 min-1 und 60 Werkzeuge (Scheibenmagazin) enthalten. Optional sind eine Spindel mit Drehzahl 20.000 min-1 und 330 Werkzeuge realisierbar. Die maximale Werkstückgröße, die bearbeitet werden kann, beträgt D 630 x H 900 mm, das Maximalgewicht, welches auf die Palette zugeladen werden kann, beläuft sich auf 400 kg.

MATSUURA H.Plus-500
MATSUURA H.Plus-500

Die Palette des Horizontal-Bearbeitungszentrums H.Plus-500 hat eine Größe von 500 x 500 mm. Die Standardspindel verfügt hier über eine Drehzahl von 12.000 min-1, optional ist eine Drehzahl 15.000 min-1 erreichbar. Die H.Plus-500 verfügt in der Standardausstattung ebenfalls über 60 Werkzeuge, die in einem Kettenmagazin angeordnet werden. Maximal kann die Anzahl auf 245 Stück erhöht werden. Mit der BT/SK50- Werkzeugaufnahme, gleicht sich die Zerspanleistung der Maschine bereits dem nächsthöheren Modell H.Plus-630 an. Die Palette kann mit einem Gewicht von 750 kg belastet werden, Werkstücke können maximal mit einer Größe von D 850 x H 1.050 mm bearbeitet werden.

MATSUURA H.Plus-400
MATSUURA H.Plus-400

Neben diesen beiden Neuvorstellungen präsentiert MATSUURA weitere Hochleistungsbearbeitungszentren auf seinem Messestand. Das Vertikal-Bearbeitungszentrum VX-1000 „Engineered by MATSUURA“, das beliebte 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum MX-520 mit einer Spindeldrehzahl von 20.000 min-1 und 90 Werkzeugen ausgestattet und die 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszelle MAM72-35V, versehen mit einem 32er-Palettenturm und einem Werkzeugmagazin, dass bis zu 320 Werkzeuge bereitstellen kann.

Für diejenigen, die es nicht nach Mailand schaffen, veranstaltet die MATSUURA Machinery GmbH ein EMO-MEMO am 13. November 2015 – eine gute Gelegenheit, sich das Bearbeitungszentrum H.Plus-400 im Showroom in Wiesbaden-Delkenheim anzusehen. Einen Tag davor findet der MATSUURA Technologietag zum Thema „Mit Automationslösungen von MATSUURA die Zukunft gestalten“ statt, an dem das 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum MX-520 und die 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszelle MAM72-35V, sowie ein horizontales Bearbeitungszentrum unter Span stehen werden. MATSUURA heißt alle Interessierten herzlich Willkommen.

Die MATSUURA Machinery GmbH auf der EMO in Mailand: Halle 5, Stand B02/C01

Kontakt:

www.matsuura.de