Vielseitiges Schraubstocksystem von Toolex

Die Ingenieurbüro Thiermann GmbH (IBT) stellt ein neues Schraubstocksystem von Toolex vor. Die Weltneuheit kombiniert präzise Fertigungstoleranzen bei Zwei-Stationen Schraubstöcken mit sehr hoher Vielseitigkeit.

1202
Ein reichhaltiges Angebot von Aufsatzbacken und Zubehör für die vertikale und horizontale Bearbeitung in vielen Anwendungen.

IBT bietet die CNC Schraubstöcke mit weichen bearbeitbaren Backen, gehärteten Backen sowie mit Grundbacken für das Schnellwechselsystem AccuSnap. Darüber hinaus können Anwender Vorrichtungsplatten installieren und zusätzliche Aufgaben mit nur einem System realisieren. „Gerade die Vielseitigkeit zeichnet das Schraubstocksystem von Toolex aus und macht es für viele Anwendungen interessant“, sagt IBT-Geschäftsführer Boris Vorbach. Der Grundkörper ist aus flammengehärtetem Stahlguss und erlaubt eine Wiederholgenauigkeit von einem hundertstel Millimeter. Vorerst ist das System in einer Breite von 150 Millimeter erhältlich. Individuell einstellbare Spannkräfte bis 5,5 kN sorgen für den sicheren Griff auch schwerer Werkstücke.

Eine Vielzahl an Komponenten und Kombinationsmöglichkeiten sorgen für viel Flexibilität. Technisch ausgefeilte Lösungen reduzieren darüber hinaus die Rüstzeiten. Sogenannte SnapLock Trägerbacken ermöglichen die Montage von AccuSnap Schnellwechsel-Grundbacken oder gehärteten Standardbacken. Toolex hat das System AccuSnap in unterschiedlichen Ausführungen entwickelt. AccuSnap mit Schnellwechsel-Parallelstücken lässt eine Vielzahl von Varianten beim Spannen von Werkstücken zwischen gehärteten Schraubstockbacken zu. Sie sind in Sekundenschnelle gewechselt, eine Schwalbenschwanzführung hält sie genau in Position.

Bearbeitbare AccuSnap Schnellwechselbacken können je nach Anwendungsfall individuell angepasst werden. Damit lassen sich Werkstücke ganz unterschiedlicher Geometrien bearbeiten. Die jeweiligen Backen sind fix getauscht und in Aluminium sowie gehärtetem Stahl erhältlich. Modulare Werkstückanschläge lassen sich schnell in verschiedenen Positionen an den Parallelstücken des Systems befestigen. Der Anwender kann bis zu drei Anschläge an einem Parallelstück montieren und den Schraubstock so für verschiedene Werkstücke ausrüsten.
Im Schraubstocksystem von Toolex ist auch eine Einzelplatz-Konverterplatte enthalten. Sie verwandelt den Zwei-Stationen-Schraubstock in eine Einzelplatz-Variante, die auch größere Bauteile prozesssicher spannt. Für herkömmliche Bearbeitungen eignet sich der Universal-Anschlag, der einfach und schnell an die Seite der Spannlösung geschraubt wird. Optional liefert IBT eine Verlängerung für große Werkstücke. Das Schraubstocksystem ist darüber hinaus mit einem automatischen Spannweg-Ausgleich ausgestattet: ein Mechanismus, der das sichere Spannen unterschiedlich großer Teile ermöglicht.

Kontakt:

www.ibt-gmbh.de