Mazak erweitert sein European Parts Center

Mit der Eröffnung seines erweiterten European Parts Center erweitert Yamazaki Mazak seine Kapazitäten für die Ersatzteilversorgung um mehr als das Doppelte.

1615

Das im belgischen Leuven ansässige European Parts Center hat seine Lagerkapazität von 2.700 m2 auf
4.600 m2 Stellfläche erweitert. Das bedeutet, dass Mazak ab sofort 97% der Ersatzteilbestellungen noch
am Tag der Bestellung auf den Weg bringen kann. Das neue Ersatzteilzentrum kann pro Monat über
20.000 Teile verschicken, wobei Bestellungen an allen 365 Tagen im Jahr bearbeitet werden. In einer
zweiten Erweiterungsstufe, deren Fertigstellung für 2022 geplant ist, wird die Lagerkapazität des
European Parts Center in einer weiteren Stufe auf dieses Mal 5.528 m2 erweitert werden.

Hochregallager mit Miniload System
Bild 1:Versand und Konfektionierung sowie das Hochregallager mit Miniload System (Bild 2)

Herzstück des Ersatzteilzentrums ist das erweiterte Lager, in dem für alle Maschinen aus dem derzeitigen Mazak-Angebot, aber auch für ältere Maschinen, die nicht mehr gebaut werden – ja selbst für Maschinen,
die bereits älter als 30 Jahre sind – 35.000 verschiedene Einzelposten an Ersatzteilen in einem Warenwert von insgesamt €37 Millionen auf Lager gehalten werden. Wenn die geplante zweite Erweiterungsstufe des Lagers dann 2022 abgeschlossen sein wird, wird die Zahl der auf Lager
gehaltenen Teilen noch einmal verdoppelt.

Das nach neuesten logistischen Gesichtspunkten gestaltete Lager ist voll automatisiert und mit einem neuen „Miniload“-System zur Aufnahme von Kleinteilen aus 8.000 kleinen Tablaren, die von 70.000 verschiedenen Positionen innerhalb des Lagers abgeholt werden können, und mit einem Stapelkran für 3.000 mittelgroße bis große Paletten ausgerüstet. Darüber hinaus wird das neue 1.000 m² umfassende Logistikzentrum über ein automatisiertes Förderbandsystem und vier intelligente Workstations verfügen. Außerdem wird auch für sehr große Teile eine größere Lagerkapazität auf dem Boden geschaffen.

Mit seinem High-End-Bestellsystem für Ersatzteile, das Online-Bestellungen aus allen Mazak-Niederlassungen bearbeitet und den Händlern Echtzeit-Transparenz des Lagerbestands sowie die Überprüfung des Transportstatus über einen Website-Link ermöglicht, ist das gesamte Ersatzteilzentrum in das Mazak Service-Netz integriert.

Mazaks vergrößertes European Parts Center in der belgischen Stadt Leuven verfügt über eine beeindruckende Lagerfläche von 4.600 m2 und ist von der Logistik her so ausgelegt, dass Mazak 97% der Ersatzteilbestellungen am Tag der Bestellung auf den Weg bringen kann.
Mazaks vergrößertes European Parts Center in der belgischen Stadt Leuven verfügt über eine Lagerfläche von 4.600 m2 und ist von der Logistik her so ausgelegt, dass Mazak 97% der Ersatzteilbestellungen am Tag der Bestellung auf den Weg bringen kann.

Das European Parts Center wurde von Mazak im Rahmen seiner Strategie des Total Support realisiert, der Service, Ersatzteile, Unterstützung bei der Anwendungstechnik, Verwaltung von schlüsselfertigen Projekten, Schulung und Spindel-Service umfasst.

Marcus Burton, Yamazaki Mazaks Group Managing Director Europe erklärt anlässlich der Eröffnung:
„Das erweiterte European Parts Center verschafft uns noch bessere Möglichkeiten in puncto Ersatzteilbevorratung für den europäischen Markt. Die Vorteile für die Mazak-Kunden liegen auf der Hand: Umgehende Bearbeitung von Ersatzteilbestellungen und zeitnahe Bereitstellung von Service-Leistungen im Bereich Werkzeugmaschinen.

Schnelle Identifizierung, Auslagerung und Versendung von Ersatzteilen ist unerlässlich, wenn es darum geht, eine dauerhafte Produktivität von Maschinen zu gewährleisten. Viele der wichtigsten Versorgungsketten in Europa sind abhängig von Mazak-Maschinen. Somit ist es entscheidend, dass Ersatzteile umgehend bereitgestellt werden, um so die Produktivität zu maximieren und im
Umkehrschluss Nebenzeiten so gering wie möglich zu halten.“

Marcus Burton fährt fort: „Mit dem erweiterten European Parts Centre sendet Mazak eine klare Botschaft:
Wir betrachten den Kundendienst als wesentlichen Bestandteil unserer tief empfundenen Verpflichtung
gegenüber unseren Kunden. Vor diesem Hintergrund werden wir auch weiterhin in gebotenem Maße in
unseren Service und Kundendienst investieren.“

Kontakt:

www.mazak.de