Hochgradig standardisiert auf robuste Prozesse ausgelegt

Solide und qualitätsbewusst in HSK 100 präsentiert Heller das 4-Achs-Bearbeitungszentrum H 4500

1593

Die notwendige Stabilität für das hohe Zerspanvolumen der H 4500 basiert auf der eigensteifen Konstruktion des Maschinenbettes, die doppelt angetriebene Z-Achse, den dynamisch steifen, kurzen Gesamtaufbau der Arbeitseinheit und den wassergekühlten Spindelhals. Neben den mittlerweile bewährten HELLER Genen überzeugt dieses Bearbeitungszentrum aber vor allem durch ein breites Einsatzspektrum. Denn das Leistungsvermögen und die Präzision sind von der Leichtmetallbearbeitung bis zur Schwerzerspanung, bei wechselnden Losgrößen und einem variablen Teile- und Werkstoffspektrum mit Trocken- oder MMS-Bearbeitung abrufbar. Möglich wird das einerseits durch die umfangreiche Grundausstattung wie beispielsweise das Werkzeug-Kettenmagazin mit 50 Plätzen, ein taktiles Werkzeugvermessungssystem und einen Arbeitsbereich von 800 x 800 x 800 mm (X/Y/Z). Anderseits ist man bei der H 4500 auch beim Werkstückmanagement offen. Dem breiten Bearbeitungsspektrum kommen die B- Achse mit einer Zuladungskapazität von 1400 kg entgegen.

4-Achs-Bearbeitungszentrum H 4500 von HELLER

Bei der Auslegung des 4-Achs-Bearbeitungszentrums H 4500 hat HELLER unter anderem aber auch alle Vorteile der Horizontalbearbeitung vereint. Dazu zählt zunächst das Späne-Management. Ein freier Spänefall unterhalb der Spindel und zwischen Rundtisch und Plattenwechsler oder steile Spänerutschen im Arbeitsraum und am Rüstplatz gelten ebenso wie einen 600 mm breiten Kratzband-Späneförderer über den gesamten Z-Hub bei HELLER zu den Standards. Vorgestellt wird die H 4500 zur AMB mit der neu entwickelten Spindel Power Speed Cutting PSC 100. Eine Spindel, mit der problemlos eine Leistung von 52 kW, ein Drehmoment von 500 Nm und eine Drehzahl von 12.500 min-1 abgerufen werden kann. Derartige Leistungsparameter zeigen, dass es HELLER bei der H 4500 weniger um Eilganggeschwindigkeiten und Beschleunigungswerte ging sondern mehr um Grundwerte, die eine H 4500 zum soliden Allrounder im HSK-A 100 Bereich machen.

Kontakt:

www.Heller.biz