Noch Dynamischer in der 4. Generation

Die DMU 125 P duoBLOCK von DMG MORI verspricht durch intelligentes Temperaturmanagement rund 30 % höhere Bauteilgenauigkeit in der Fräsbearbeitung

1577

Die dynamische 5-Achs-Maschine ermöglicht durch die stabile duoBLOCK-Bauweise hohe Zerspanleistungen und Präzision bei hoher Dynamik. Von schwer zu zerspanenden Materialien wie Titan bis hin zu höchsten Anforderungen an die Oberflächenqualität. Wie alle duoBLOCK der 4. Generation bietet auch die DMU 125 P duoBLOCK von Aerospace bis Werkzeug- und Formenbau alle Voraussetzungen für die universelle Präzisionszerspanung.

Dafür sorgen unter anderem umfangreiche Kühlmaßnahmen. So werden beispielsweise im Rahmen von ThermoControl bereits im Standard die Motoren in der B- und C-Achse, das Getriebes der C-Achse, die Motorspindel sowie das Spindelstockgehäuse gekühlt. Mit einem optionalen Genauigkeitspaket verfügen zudem alle Antriebsmotoren, Linearführungen, Kugelgewindetriebe sowie Lager und Mutter (jeweils in X, Y und Z) über ein gezieltes Thermo-Management.

Highlights:

  • 30 % höhere Steifigkeit für maximale Zerspanleistung
  • 30 % Energieverbrauch reduzieren durch bedarfsgerecht gesteuerte Aggregate
  • Flexibilität und kürzeste Bearbeitungszeiten mit der neuen B-Achse mit 20 % höherer Steifigkeit und integriertem Kabelschlepp
  • Intelligentes Radmagazin mit 0,5 Sekunden Wechselzeit und bis zu 453 Werkzeugen bei minimalem Footprint

Kontakt:

www.dmgmori.com