Effizientes Teamplay

Avatask erhöht die Mitarbeitereffizienz durch einfaches wie lückenloses Aufgabenmanagement nachhaltig

1504

Jedes Unternehmen ist so effizient, wie die Planung, Organisation und Verteilung von Aufgaben an die Mitarbeiter es zulassen. Lückenloses Aufgabenmanagement erhöht den betrieblichen Wirkungsgrad, vermeidet kostspielige Fehler und steigert die  Mitarbeiterzufriedenheit.

Für kleine und große Teams: Avatask organisiert Aufgaben, Projekte und Termine durch Features wie Aufgabenzuweisung, Benachrichtigung, Erinnerung, Filterfunktionen bis hin zur Nutzung von QR & Barcode, RFID-Anbindung, Reporting, Standort- und Objektverwaltung,…
Stets alle Aufgaben, Termine und Zuständigkeiten im Blick: Avatask überzeugt durch eine klar strukturierte, selbst erklärende, effiziente Benutzeroberfläche.

Indes: Für das produktive Zusammenspiel der Arbeitskräfte benötigen diese effiziente Planungs- und Kommunikationswerkzeuge, durch die quasi jede Hand jederzeit weiß, was, wann, wo, wie, womit zu erledigen ist. Ebenso bares Geld ist es wert, wenn Disponenten stets die aktuellen Arbeitsfortschritte kennen sowie zeitnah erfahren, ob und mit welchem Ergebnis jede Aufgabe ausgeführt wurde.

Genau hier setzt Avatask an. Der Anbieter DEM GmbH sitzt in der südsauerländer Kreisstadt Olpe und ist mit dem Facility-Management-System DynaSphere seit 25 Jahren etabliert. Das verspricht auch für Avatask absoluten Praxisbezug. Projektleiter Lukas Wrede: „Das Pflichtenheft haben ganz wesentlich unsere Kunden definiert. Wir hatten immer wieder Anfragen nach einem einfachen und preiswerten Tool, mit dem sich zum Beispiel Instandhaltungsaufgaben, Reparaturen, Inspektionen effizient planen, verteilen und protokollieren lassen. Die Planung und Organisation von Aufgaben mittels Zettelwirtschaft, Outlook und Excel ist nicht durchgängig. Das provoziert Reibungsverluste und Fehler. ERP Systeme hingegen sind komplex und teuer.“

Mit Avatask offeriert DEM einen universell einsetzbaren Aufgabenmanager für das Teamwork in der Industrie. Mit dem smarten Softwaretool können sowohl kleine Teams als auch große Organisationen die vielfältigen Aufgaben ihres ganz individuellen Tagesgeschäfts perfekt planen, organisieren, synchronisieren, protokollieren und statistisch auswerten.

Herzstück von Avatask ist eine relationale Datenbank (Oracle), die als beliebig skalierbare Cloud-Lösung in einem deutschen Rechenzentrum läuft. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt über eine selbsterklärende App, diese ist für Apple iPads sowie Android-Tablets (aktuell in 5 Sprachen) erhältlich.  

Mit der Anmeldung der App im Avatask-Serverzentrum werden automatisch alle mitarbeiter-relevanten Daten synchronisiert. Danach kann jeder App-Nutzer auch bei fehlendem Internetzugang auf seine individuellen Aufgaben, Termine und andere zugewiesene Informationen zugreifen.

Features wie Adminprivilegien, Zugriffsregeln, gesicherte Datenübertragung, Datenbankspiegelung, Auto-Backup,… sind bei Avatask selbstverständlich inklusive.

Nach Aussage des Anbieters bündelt Avatask alle Aufgaben und Mitarbeiter aus allen Abteilungen, Ebenen und Standorten eines Unternehmens in einer einheitlichen, sehr leicht verständlichen und effizient nutzbaren Arbeitsumgebung.

Für das effiziente Teamplay bietet Avatask Features wie Aufgabenzuweisung, Benachrichtigung, Erinnerung, Volltextsuche, Filterfunktionen, Dateianhänge, Nutzung von QR & Barcode, RFID-Anbindung, Reporting, Standort- und Objektverwaltung und vieles mehr…

Weitere Details zu Technik und Kosten sowie eine für 30 Tage kostenlos wie unverbindlich nutzbare Vollversion gibt es auf der Website www.avatask.de.