Für hochgenaue Gewinde in schwierigen Werkstoffen

Temperaturbeständige HM-Sorte VRX von VARGUS

1501

Besonderes Kennzeichen der aktuell von VARGUS Deutschland vorgestellten Hartmetallsorte VRX ist die sehr gute Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, gegen vorzeitigen Verschleiß auch in gehärtetem und korrosionsfestem Stahl und gegen plastische Verformungen. Für diese herausragenden Eigenschaften sorgt eine chrombasierte Beschichtung auf einem gradienten-gesinterten Feinstkornsubstrat. Gewindeschneidplatten aus dieser Hartmetallsorte können bei sehr hohen Schnittgeschwindigkeiten arbeiten. Sie erreichen dabei wesentlich längere Standzeiten als vergleichbare Schneidplatten aus bisherigen Hartmetallsorten. Sie eignen sich universell zum Gewindedrehen in weichem und auf bis zu 55 HRC gehärtetem Stahl, in korrosionsfestem Stahl, aber auch in Nichteisenmetallen.  

Künftig wird VARGUS ein breites Spektrum seiner Gewinde-Drehwerkzeuge ergänzend zu den bisherigen Ausführungen auch aus dieser hochwertigen, universellen Hartmetallsorte anbieten.  


Kontakt:

www.vargus.de