Echte Vorteile für Lohnfertiger

WIDIA bietet VSM11-Starterpakete mit jeweils einem Fräser und 10 Wendeplatten

1887
WIDIA Victory VSM11 Startpaket
WIDIA Victory VSM11 Eckfrässystem mit Wendeplatten

Hohe Schnittleistung und Standzeit verspricht WIDIA mit dem Victory VSM11 Eckfrässystem mit Wendeplatten. Die neue Fräswerkzeug-Plattform VSM11TM von WIDIA erfüllt unterschiedliche Funktionen wie Konturfräsen, Schlitzen, 3D-Taschenfräsen sowie das Fräsen von Schrägen und die Zirkularinterpolation.

»Die Vielseitigkeit und Angebotsbreite von VSM11 wurde speziell auf die Bedürnisse von Lohnfertigern entwickelt», sagt Adarsh Sowcar, globaler Produktmanager  Wendeplattenfräsen bei WIDIA. Ausgelegt für die Bearbeitung mit geringer Leistungsaufnahme, bietet VSM11 deutlich höherere Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten als vergleichbare Werkzeuge am Markt.

Die VSM11-Fräsergrundkörper weisen neben großzügigen Spankammern zur exzellenten Spanabfuhr einen Aufbau aus gehärtetem Stahl sowie gehärtete Wendeplattensitze zur besseren Verformungsresistenz auf. Verfügbar sind sie als Aufsteck- oder Einschaubfräser, mit Zylinder- oder Weldon-Schaft mit der Möglichkeit für innere Kühlmittel- und Luftzufuhr.

Die 11 mm VSM11-Wendeplatte weist eine Schneide mit positivem Spanwinkel auf. Damit gestattet sie das Konturenfräsen mit echten 90 Grad Schultern bei gleichzeitiger Verminderung der Schnittkräfte und liefert ein hervorragendes, stufenloses Oberflächenfinish. Sechs WIDIA Victory-Schneidstoffsorten und fünf Geometrien ergeben ein abgerundetes Portfolio zur Abdeckung vielfältiger Werkstoffe und Bearbeitungsaufgaben.

WIDIA bietet VSM11-Starterpakete bestehend jeweils aus einem Fräser und 10 Wendeplatten an.

Kontakt:

www.widia.com