Auch Hommel CNC-Technik und Okuma ausgezeichnet

Vertikales Bearbeitungszentrum MU-6300VMM erhält den MM Award in der Kategorie „Fräs- und Drehmaschinen“

2033

Der Grad der technischen Entwicklung, die Wirtschaftlichkeit, die systemintegrativen Merkmale des Bearbeitungszentrums als auch die professionelle Präsentation und Vorstellung der Eigenschaften überzeugten die Jury. Die Auszeichnung untermauert die seit fast 40 Jahren bestehende partnerschaftliche Verbindung zwischen der Hommel CNC-Technik und Okuma.

Mit dieser Neuentwicklung, basierend aus der optimalen Anpassung an Kundenanforderungen sowie der technischen Innovationskraft, wurde eine neue Generation der 5-Achsen-Bearbeitungszentren ins Leben gerufen.

V. l.: Norbert Teeuwen
(Geschäftsführer, Okuma Europe GmbH), Jens Wildförster (Produktmanager
Okuma BAZ, Hommel CNC-Technik GmbH)

Durch die besonders steife Maschinenkonstruktion arbeitet diese Maschine in Portalbauweise hochpräzise und ist zudem extrem robust. Das neuartige Maschinenkonzept bietet einen um 90° gedrehten Dreh-Schwenktisch, angeordnet auf der X-Achse, welcher zwischen den beiden Säulen des Maschinenportals verfährt. Der Bediener steht dabei an der Maschinenseite. Dadurch wird eine deutliche Verringerung des Abstandes zur Tischmitte gewährt und Automatisierungen können einfach mit wenig Aufwand realisiert werden. Roboter oder Palettenwechsler können optimal an der, dem Bediener gegenüberliegenden Seite hinzugebaut werden. Gleichzeitig bleibt hierbei die Bedienerseite unberührt und der Zugang zu wichtigen Maschinenkomponenten wird für Wartungs- und Reparaturarbeiten nicht behindert.

Neben der Auszeichnung konnten Hommel CNC-Technik und Okuma auf der AMB viele Aufträge und Projekte in Zusammenarbeit generieren. Ulrich Herren, Geschäftsführer der Hommel CNC-Technik und verantwortlich für den Produktbereich Okuma, war begeistert: „Mit Know-How und viel Herzblut unterstützen die Kollegen von Okuma unsere Arbeit. Unser Erfolg ist gleichzeitig der Erfolg von und für Okuma“.

So blicken die Hommel CNC-Technik und Okuma nicht nur auf eine erfolgreiche Messe zurück sondern freuen sich auf die anstehenden zukünftigen Projekte und Aufgaben sowie eine weiterhin gute und erfolgreiche partner-schaftliche Zusammenarbeit.

Kontakt:

www.hommel-gruppe.de