Modulares Baukastensystem für Außen- und Innenspannung

Der Spann- und Greiftechnik-Spezialist Röhm bringt mit dem neuen CAPTIS Spannsystem eine flexible Lösung in kompakter Bauweise auf den Markt.

1674

Besonders interessant sind die vielfältigen Kombinations- und Umrüstmöglichkeiten des Baukastensystems. In weniger als einer Minute kann durch die innovative und zum Patent angemeldete Schnellwechselfunktion von Außen- auf Innenspannung umgerüstet werden. Das CAPTIS Spannsystem besticht zudem durch hohe Rundlauf- und Wiederholgenauigkeit von 0,005 mm sowie gute Kraftverteilung.

CAPTIS Spannsystem von Röhm

Für den Einsatz in Drehmaschinen eignen sich die kraftbetätigten, rotierenden CAPTIS Spannzangenfutter, deren modulare Bauweise für höchste Flexibilität sorgt. Ihr kompakter und gewichtsreduzierter Aufbau schafft mehr Arbeitsraum in der Maschine.

Kombinations- und Umrüstmöglichkeiten

Das für die Stangen- und Rohrbearbeitung mit Axialanzug und Durchgang ausgestattete CAPTIS-D kann problemlos auf das CAPTIS-A – und umgekehrt – umgerüstet werden. Der einbaubare Werkstückanschlag beim CAPTIS-A ermöglicht es, flanschartige Bauteile mit Niederzugeffekt zu spannen.

Für empfindliche Werkstücke, kurze Spannflächen und den Einsatz in Gegenspindeln eignet sich ideal das CAPTIS-AF mit fixer Spannzange und optionalem Werkstückanschlag.

Für den Einsatz in Bohr-, Fräs- und Bearbeitungszentren, Messmaschinen und zur manuellen Bearbeitung eignet sich das stationäre CAPTIS-MS Spannzangenfutter. Die Betätigung erfolgt manuell mit hydraulischer Kraftverstärkung. Das Handling ist denkbar einfach: Zum Spannen der Spannzange oder des Spanndorns genügt eine Drehung des Schlüssels um maximal 180 Grad. Das CAPTIS-MS ist dreiseitig aufspannbar und optional mit Werkstückanschlag ausrüstbar.
Weiterhin erlauben es die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten, Spannzangen und Spanndorne in CAPTIS-D / -A / -AF und -MS einzufügen.

Dank der speziellen Wechselvorrichtung ist der Spannzangenwechsel schnell und einfach in nur 15 Sekunden realisierbar. Neben den klassischen Spannzangen besteht auch die Möglichkeit, die Spanndornkomponente ABSIS-C in die Spannzangenfutter einzuwechseln. Durch die innovative Schnellwechselfunktion ist ein Umrüsten von Außen- auf Innenspannung erstmalig in unter einer Minute möglich.

Kontakt:

www.roehm.biz